Okay? Okay. Was heißt das, wieso sieht man das überall?

3 Antworten

In dem Buch geht es um ein krebskrankes Mädchen und einen krebskranken Jungen, die sich in einer Selbsthilfegruppe kennengelernt haben. Okay? Okay. ist sowas wie deren Spruch, den sie immer wieder zueinander sagen...

Also wenn man das Buch nicht ganz gelesen hat ist das ein bisschen schwer zu verstehen. Aber in dem Buch geht es ja um Hazel ein krebskrankes Kind und sie geht halt mit Issac der auch Krebs hat in eine Selbsthilfegruppe. Einmal bringt Issac dann Gus seinen Freund mit. Hazel lernt ihn kennen und sie gehen nach der Gruppensitzung zusammenn raus auf den Parkplatz wo Hazel abgeholt werden soll. Nachdem die restlichen abgeholt wurden sind noch Hazel,Gus , Issac und seine Freundin Monica da. Hazel und Gus stehen ein bisschen entfernt von Issac und seiner Freundin Monica und die beiden sagen die ganze zeit "für immer" Hazel fragt Gus was das bedeutet und da antwortet Gus das Issac und Monica das immer zu einander sagen damit sie so zu sagen wissen das ichr Beziehung für immer hält egal was passiert. So und später im Buch wo Hazel und Gus besser befreundet sind meint Gus zu Hazel das deren "für immer" "okay" ist...

Ich hoffe das war verständlich :D Liebe Grüße Sarah :) und ich kann dir nur empfehlen das Buch zu lesen

the fault in our stairs

Was möchtest Du wissen?