Ok ich stelle die frage anders. Könnte man mit der ISS zum Mond fliegen(also wenn sie antrieb hätte)?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Theoretisch schon, aber

  • sie würde wohl keine zu starke Beschleunigung aushalten weil sie dafür nicht gebaut ist, der Flug würde also recht lange dauern,
  • sie ist groß und schwer und es wäre sehr viel Treibstoff nötig, man müsste wohl zahlreiche Raketenstarts durchführen, um Treibstofftanks hochzubringen und es würde viele Milliarden kosten,
  • sie anschließend wieder in jetzige Erdumlaufbahn zurückzubringen wäre nochmal genauso aufwendig.

Es macht also überhaupt keinen Sinn, und Orion gibt es schon ein Raumschiff das extra für den Flug zum Mond gedacht ist und dafür wesentlich besser geeignet ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo Tommychrissi,

also mit dem richtigen Antrieb, kannst Du auch ein Klavier auf den Mond bringen. Was wäre wenn - Fragen entbehren in sofern einer gewissen Realitätsnähe. ;-)

Die ISS ist groß und schwer. Sie hat keine Andockstelle für einen geeigneten Antrieb.

Könnte man natürlich hinbauen. Ja. Nur müsste man sehr - SEHR - gemütlich hinschippern. Und das macht einfach keinen Sinn, sorry.

Grüße

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn mein PC-Monitor kein PC-Monitor wäre, sondern eine Milchkuh, dann würde die Kuh gemolken.

Wenn die ISS keine Raumstation wäre, sondern ein mondflugtaugliches Raumschiff, dann würde man es wohl zum Mondflug nutzen. Dann hätte dieses Raumschiff auch einen entsprechenden Antrieb und einen riesigen Treibstofftank wegen der erforderlichen Energie.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von dompfeifer
08.01.2016, 17:24

Gegenfrage: Kann man mit einer Nähmaschine Erdöl zur Raffinerie transportieren?

Antwort: Ja, wenn man die Nähmaschine in einen Tanklaster umbaut.

0
Kommentar von stey1954
08.01.2016, 21:33

@dompfeifer,

Hi, nur kurz wollte ich erwähnen,

Voyager 1 fliegt mit 61.000km/h anderen Sternen entgegen, mit aufgeklappter "Regenschirm-Antenne", im Vakuum des Alls, spielt Form des Flugobjekts kaum eine Rolle!

LG

0

@Tommychrissi,

So weit ich weiß, fligt ISS in ca. 400km Höhe, mit 28.000km/h, das sind ca. 7,8km/s.

Um Erde zu verlassen, muss eine Rakete 11,2km/h schnell fliegen. Aus dem Orbit aber, 400km höher, braucht ISS eine Geschwindigkeit von 8,? km/s, um Erdanziehungskraft zu überwinden.

Also, Treibstoffverbrauch, um von 7,8 auf 8,? km/s zu kommen, wäre minimal!

Liebe Grüße <(●_●)>  Pippa & Rozina  

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von stey1954
07.01.2016, 02:27

@Tommychrissi,

Sorry, umgekehrt:

Nicht auf die Erde zurück zu fallen, braucht Rakete 7,9km/s, die Erdanziehung zu überwinden, braucht ISS 11,2 km/s, sie fliegt aber schon 7,8km/h. Für die Differenz von 3,4km/h braucht sie Treibstoff nur bis zum L1 Punkt.

PS: ab dem LAGRANGE Punkt 1  L1, der 58.000km vom Mond Richtung Erde ist, würde ISS bereits vom Mond angezogen werden, also, insgesamt noch weniger Treibstoff. Um Sonnensystem zu verlassen, muß ISS ca. 16,6km/s schnell fliegen.

lG

0

Klar warum nicht :D kleine Beschleunigung und der Radius um die Erde wird größer... Aber auf dem Mond landen oder so wird schwierig aber sich dorthin bewegen ist mit antrieb ja kein Problem...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Fliegen konnte noch keiner im All xD ok
Es ware theoretisch möglich nur die Landung wird hart

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?