Was kann man tun gegen "Ohrschmerzen des Grauens"?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

 Hallo FrankyBlack

Ich habe dieses  Gefühl auch manchmal. Was bei mir immer geholfen hat war eine Mütze anzuziehen (oder irgendwie die ohren warm halten) und eine Schmerztablette zu nehmen. Das macht die Schmerzen etwas erträglicher. Und falls die schmerzen nicht bald weggehen sollten,würde ich einfach mal zum HNO oder Hausarzt gehen.

Gute Besserung wünscht Angi

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wärme hilft sicher - Rotlichtlampe oder Wärmepack

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kopfhörer - sagt alles.

Dauerbeschallung und Lärmtrauma.

HNO- Arztbesuch sinnvoll.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Mach mal eine halbe Zwiebel heiß und leg die aufs Ohr für einige Minuten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?