Ohrschmerzen, Begleiterscheinung oder mittelohrentzündung?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Die schmerzenden wangenknoch deuten auf eine sinusitis (entzündung nebenhölen). 

Mit ohrenentzündung und weiteren grippesymptomen ist ein besuch beim arzt angebracht. Ev. sogar antibiotikatherapie, das entscheidet arzt. Auch abhängig vom erreger. 

Du solltest unbedingt nasenspray verwenden, um die atemwege und gehörgang(hängt zusammen) zu belüften, nur so kann es abheilen!! 

Unterstützend;

Inhalation, schmerzmittel mit entzündungshemmer (ibuprufen), imunsystem stärken (vitamin C), bettruhe, viel trinken, warme  bäder etc. 

Ich wünsche dir alles gute und rasche besserung. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Bei dem Symptomen bleibst du bitte im Bett. Einzige Ausnahme wäre ein Arztbesuch.

Gerade mit dem Husten etc. Steckst du nur Leute an. Schreib den Test lieber nach, wenn du wieder fit bist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von DJMarko2
05.02.2017, 20:39

Da ich in dem Fach sowieso schlecht bin und der Lehrer mich nicht besonders mag, wollte ich den Test sehr gerne schreiben gehen, weil mir da die punkte gestrichen werden :/ und das kann eine Note ändern 

0

Achja ich bin sehr heiser und hab kaum eine Stimme, muss morgen aber unbedingt einen Test schreiben gehen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Sakram
05.02.2017, 20:42

Viel trinken, bonbons lutschen (die befeuchten

Casis pastillen. Die sind suuper bei heiserkeit. 

1

Was möchtest Du wissen?