Ohrschädigung möglich?

3 Antworten

Ist zwar unangenehm aber nein da kann nichts passieren also keine Sorge. Bei einem trommelfell Riss hätte es aus dem ihr geblutet. Wie gesagt fühlt sich zwar unangenehm an aber der unterdruck der Hände reicht nicht aus für eine ernsthafte Schädigung. Lg

Danke für eure Antworten! Seid ihr euch sicher, dass der entstandene Druck für einen Schaden nicht ausreicht?  Kann man den entstandenen Druck mit dem unter Wasser oder im Flugzeug vergleichen? Kann mir da jemand weiterhelfen?

Nein, es ist sehr unwahrscheinlich, dass dies etwas bewirkt hat. Wenn du bemerkst du hörst schlechter oder es tut weh auf Zeit, musst du zum HNO-Artzt gehen.

Woher kommt dieses vorrübergehende Piepen im Ohr?

Manchmal sitzt man nur so da und denkt an nichts Böses und dann!... Ertönt auf einmal so ein hochfrequentes durchgehendes Piepen im Öhrchen, was aber direkt wieder weggeht.

Es fängt an zu piepen und ab dem Moment wo es beginnt, beginnt es auch sofort schwächer zu werden, bis es nicht mehr zu hören ist.

Das passiert ja hin- und wieder und ich hab mich nie drum geschert aber jetzt frag ich mich woher das kommt. Ist hier ein Ohrenexperte anwesend der ein Ohr-piep Diplom hat und sagen kann was abgeht?

...zur Frage

Ohren richtig reinigen 1?

Also es geht darum seit ungefähr einem Jahr reinige ich meine Ohren mit meinen Fingern da ich davon gehört habe dass Wattestäbchen den Ohren schaden. Da es aber ziemlich nervig ist nach dem reinigen ständig seine hände vom Schmalz zu säubern reinige ich meine Ohren seit ungefähr 2 Tagen wieder mit Wattestäbchen ich benutzte jeden Tag insgesamt 6 Wattestäbchen 3 Für beide Ohren. Jetzt kann ich mich nicht entscheiden wie es weitermachen soll und wie oft da ich wie gesagt eine lange Zeit keine Wattestäbchen benutzt habe.

...zur Frage

Betahistin - Wassereinlagerungen?

Hi zusammen,

vielleicht kennt sich jemand aus oder hat anderweitig Erfahrungen mit dem Durchblutungsmittel Betahistin.

Ich nehme es aufgrund von Tinitus. Habe es 3 mal täglich verordnet bekommen.

Eigentlich vertrage ich es gut. Nehme es seit 3 Wochen und nun seit einer Woche sehe ich morgens total aufgeschwemmt aus.

Ich neige sowieso zu Wassereinlagerungen und hoffe eben nun, dass die Schwellungen im Gesicht von Betahistin kommen könnnen?

auch die Beine tun weh und schmerzen abends.

Ich hab auch das Gefühl zugenommen tu haben bei gleicher Essgewohnheit. Das liest man oft.. aber ich esse nicht mehr, also kann ich davon auch kaum zunehmen oder?

Ich setze es jetzt ein paar Tage aus und schaue, was passiert.

Wirkt bei euch Betahistin bei Tinitus? Ich kann bisher nichts merken aber schlimmer geworden nicht, eher besser.

Danke an alle

...zur Frage

Schwellungen und Ausschlag, woran liegt es?

Hallo! Ich hatte bisher schon 4-5 mal dieses Problem, vor ca. 3 Jahren zum ersten Mal. Ich beschreibe mal die Symptome: Meist fängt es damit an, dass Handflächen und Ohren beginnen zu jucken. Mein Gesicht und meine Ohren werden ganz heiß und mein Gesicht; manchmal auch die Hände; schwellen an. Mal mehr, mal weniger, gestern sah es aber so aus, als hätte ich mir die Lippen aufspritzen lassen. Manchmal kommt noch ein Ausschlag am Körper dazu, der aussieht wie Gänsehaut. Es sieht für mich immer sehr nach einer allergischen Reaktion aus, aber ich weiß einfach nicht, gegen was ich allergisch sein soll. Gestern z.B. habe ich nur Pizza gegessen, das mache ich öfter und es ist nie etwas passiert. Ich habe auch Prosecco Schorle getrunken, aber auch das macht mir normalerweise nichts aus. Eine Vermutung von mir wäre noch, dass es an der Temperatur liegen könnte. Gestern z.B. hatte ich eine Jacke an, da es relativ kalt war, aber als ich auf dem Stadtfest viel gelaufen bin und Alkohol getrunken habe, ist mir schnell warm geworden. Auch die anderen Male, als ich das hatte, war mir ziemlich warm und ich bin wohin gelaufen. Hat jemand eine Idee, woran das wirklich liegen könnte? Ich werde zwar nächste Woche mal zu einem Arzt gehen, aber vielleicht hat ja jemand schon Erfahrungen oder weiß, was es damit auf sich hat. Vielen Dank im Voraus! :)

...zur Frage

WAS kann ich machen bei starken Ohrendruck? Druckausgleich macht´s schlimmer. HILFE :(

siehe oben

...zur Frage

Piepen im Ohr nach einer Feier, Tinnitus ?

Hey, ich war auf einer Feier mit Freunden wo es natürlich such Laute Musik gab. Ich war viel auf der musikfläche und habe gerade zuhause gemerkt dass mein rechtes Ohr piepst. Ich habe Angst dass es ein Tinnitus sein könnte... Was soll ich machen und was könnte es sein ? Danke für antworten, LG Flo

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?