Ohrringe trotz Schmerzen

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Für mich hört sich das eher an, als würdest Du irgendein Material in den Ohrringen nicht vertragen.

Ich kenne das in ähnlicher Form bei mir. Sobald ich eine halbe Stunde Ohrringe trage, fängt es fürtchterlich an zu brennen und zu jucken - und ich muß sie schnellstmöglich wieder entfernen. Dabei habe ich seit 36 Jahren Ohrlöcher. Das Problem mit der Unverträglichkeit habe ich aber auch erst seit ein paar Jahren. Was es genau ist, habe ich auch noch nicht heraus gefunden.

Hast Du schon mal verschiedene Materialien versucht? Manche vertragen auch kein Silber, sondern nur ganz hochwertiges Gold und selbst da sind noch andere Metalle im Schmuck enthalten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Vllt bist du ja allergisch gegen die stoffe in Ohrringen, dann solltest du es lieber damit lassen, wenn nicht frag einfach mal den piercer warum es sich immer bei dir immer so entzündet & was er dir raten würde was du jetzt tun sollst :-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Dann bist du wahrscheinlich gegen Nickel allergisch. Obwohl heutzutage Schmuck kaum noch Nickel enthält,

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?