Ohrringe schießen HILFE?

... komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Ich habe mir mein zweites Ohrloch schießen lassen. Allerdings habe ich auch relativ große Ohrläppchen, so dass es kein Problem war. Sollte es bei dir vom Platz her eng werden, dann lass es dir lieber bei einem Piercer stechen. Generell ist es für das Gewebe schonender ein Piercing gestochen, als geschossen zu bekommen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Schießen ist unhygienisch und reißt mehr ein Loch, als dass sauber eines ins Fleisch kommt. Bei Piercings immer zum Piercer.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von oma57
07.09.2016, 14:08

und der schießt nicht HÄ lutscht der Piecer die rein ???

0
Kommentar von schokocrossie91
07.09.2016, 14:12

Ein Piercer sticht ein Piercing mit einer sterilen Nadel, die nur ein mal benutzt wird, nicht mit einer Pistole, die nicht richtig gereinigt werden kann.

1

Es geht, sofern du die Löcher durch das weiche Ohrläppchen schießen lässt. Das hab ich bei mir auch machen lassen. Sobald du die Löcher höher haben willst, geh unbedingt zu einem Piercer und lass es stechen, denn durch Knorpel zu schießen ist gefährlich und kann sich schnell böse entzünden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von MalKu
07.09.2016, 14:21

Ich habe angst das mein Knorpel getroffen wird Glaubst du das Risiko ist hoch bei bereit 2 Ohrlöchern? 

0

Das allerbeste, wahrscheinlich nicht ganz billig, weiß ich aber nicht, wäre ein HNO mit Erfahrung der Heilmethode mit Nadeln hat. Da wird nämlich vorher die Stelle zum Stechen überprüft.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von 338194
08.09.2016, 21:23

Zusatz zu meiner Antwort vom 7.9.: Ich meinte Akupunktur.

0

Klar kannst du das beim Juwelier machen lassen.

Ich habe insgesamt 9 Ohrlöcher und habe sie mir alle beim Juwelier schießen lassen, also kein Problem. :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von MalKu
07.09.2016, 14:27

wow im ernst?? und da hat sich nichts entzündet?

0

klar kannst Du das bei einem Juwelier machen lassen passt schon .

ich habe mir die ersten auch vom Juwelier machen lassen war alles gut und ich happy dann kam ich auch auf die Idee noch welche stechen zu lassen und leider haben die ein Nerv getroffen und seit her kann ich garnix mehr am Ohr tragen ich habe dann nochmal vom HNO Arzt nachstechen  lassen aber die Allergie war schon ausgelöst ein Fall von ??? wird bei Dir schon Klappen


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von schokocrossie91
07.09.2016, 14:14

Und genau deswegen geht man auch zum Piercer. Saubere Arbeit ist da ein Muss.

0
Kommentar von schokocrossie91
07.09.2016, 14:34

Schießen und stechen sind zwei völlig verschiedene Methoden.

0

Hallo,

ich würde es nicht schießen lassen, da die gefahr zu groß ist das der knorpel getroffen wird.

Lass es lieber beim piercer stechen ! :)

Viel Glück

Lg Jara :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wieso solltest du die nicht schießen lassen können?

Habe meins damals auch beim Juwelier bekommen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von MalKu
07.09.2016, 14:20

Ich hatte auch meine vier Ohrlöcher beim Juwelier machen lassen, nur will ich jetzt zwei weitere und ich habe angst das mein Knorpel getroffen wird. Glaubst du das Risiko ist hoch bei bereit 2 Ohrlöchern?

1

Was möchtest Du wissen?