Ohrringe drehen oder nichtt?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Hallo,ich habe sehr gute Erfahrung damit,dass man den Ohrring auf jeden Fall drehen sollte (am besten einmal morgens und einmal abends) da er bei mir wirklich einmal zugewachsen ist,weil ich es vergessen habe.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Probier es aus. Ich kenne viele, für die war Drehen gut, und viele, denen ist das Ohrloch beim Drehen immer wieder aufgerissen.

Die Pflegeanleitungen raten aber meist dazu, nicht den Ohrring zu drehen (dabei kann man sich Haare um den Stift wickeln), sondern den Ohrring längs zu bewegen. Das kann man gut mit der Desinfektion kombinieren:

Mit sauberen Händen vorne aufs Ohrläppchen drücken, dann hebt sich hinten der Verschluss ab, und Du kannst da einfach die Stichstelle desinfizieren. 

Dann drückst Du hinten drauf, und vorne hebt sich der Schmuck-Teil des Ohrsteckers ab und Du kannst vorne desinfizieren. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich habe sie am Anfang auch gedreht Wieso nicht

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

AM ERSTEN TAG AUF KEINEN FALL DREHEN! !!!!!!!
Am nächsten Tag solltest du sie drehen: 2-3× eine halbe Drehung nach rechts und nach links

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Doch du musst den Ohrring drehen damit er nicht einwächst 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?