ohrringe beim jungen mit 14

8 Antworten

Ich finde nicht, dass das gut aussieht. Das einzige, was ich mir noch vorstellen könnte, sind Ohrtunnel - zu manchen Menschen passen die sogar, allerdings glaube ich nicht, dass die wieder zuwachsen, wenn sie einmal zu groß sind. Zudem verschlechtern Ohrtunnel deine Jobchancen in manchen Berufen stark.

Für Jungs finde ich eigentlich nur Tunnel richtig cool. Auf beiden Seiten und so ab mindestens 10mm Größe, 14 oder 16 mm finde ich ideal. Kannst dir beim Piercer auch direkt 5 oder 6mm lochen lassen, dann dauert das Dehnen nicht ganz so lange. Tunnel sind auf jeden Fall das geilste für Jungs.

Ohrringe in beiden Ohrläppchen sehen bei Jungs sowas von bescheuert aus..........wenn schon, dann bitte nur ein Ohrläppchen stecken und einen einfachen Stecker rein. Alles andere sieht doof aus. Und Tunnel sehen noch doofer aus!

Kostet es genau so viel sich beim Piercer Ohrlöcher stechen zu lassen als wenn ich sie beim Juwelier stechen lasse UND können die das dort wirklich besser?

Ich habe mir mein erstes paar Ohrlöcher beim Juwelier stechen lassen und hatte dabei keinerlei Probleme.
Aber als ich letztens ein zweites paar dazu stechen ließ war das 2. Ohrloch so dicht an dem anderen dran das ich es zu wachsen lassen musste. Mal ganz davon abgesehen wie ungleich gestochen wurde.

(Ich habe also zur zeit 3 Ohrlöcher - zwei links und eins rechts) - von mir aus gesehen

Ich möchte auf der einen Seite (rechts) 5 Ohrlöcher und auf der anderen Seite (links - von mir aus gesehen) auf der ich schon 2 hintereinander habe möchte ich oben eventuell einen aber das ist noch offen.
Ich habe nur Angst das die das beim Juwelier wieder mit dem Abstand nicht hinbekommen außerdem habe ich gehört das die das mit Tacker Nadeln stechen was mich etwas verschreckt.

Macht es also sinn eher zum Piercer zu gehen?
Und kostet das genauso viel wie beim Juwelier?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?