Ohrring stechen oder schießen?

...komplette Frage anzeigen

9 Antworten

Geh unbedingt zu einem Piercer und lass dir das stechen! Das Schiessen zertrümmert einerseits das Gewebe, was je nach Person jahrelang Probleme bereiten kann, andererseits begünstigt der ausgefranste Stichkanal Entzündungen und die Abheilzeit ist dadurch verlangsamt.. Ausserdem können Krankheiten wie Aids oder Hepatitis übertragen werden, da diese Pistolen nie richtig gereinigt werden können!

Ich find's echt schlimm, dass Juweliere, Kosmetiker und sonstige Hobby-Piercer sowas immer noch durchführen, denn wenn sie nur ansatzweise Ahnung von Piercings hätten, würden sie ihren Kunden nie so was antun.. Und wenn du den Preis mal ein bisschen hinterfragst, wirst du auch bemerken, dass beim Juwelier etc. nichts wirklich hygienisch ist, der Schmuck ist als Ersteinsatz eigentlich gar nicht geeignet und sie können sich mit einem Stuhl mitten im Laden sogar die Miete für ein Piercingstudio und die Geräte sparen, die für steriles arbeiten eigentlich benötigt werden.. Auch wenn das für viele "nur" ein normales Ohrloch ist, ist und bleibt es trotzdem ein Piercing und bringt auch Risiken mit sich, hör also nicht auf die dummen Kinder, bei denen es bis jetzt gut gegangen ist und so was noch weiterempfehlen (glaub's mir, Leute bei denen es nicht gut gegangen ist, gibt es genügend)..

Wenn du das Lobepiercing nachher noch dehnen willst, ist es noch wichtiger, dass ein sauberer Stichkanal (also gestochen) zur Verfügung steht..

Ich denke, solange es nur das Ohrläppchen ist kannst du dir es ruhig schießen lassen, ich habe mir meine Ohrlöcher auch schießen lassen und hatte keine Probleme. Das Loch musst du so oder so pflegen. Aber ich würde mir das Ohrloch wenn dann bei einem Juwelier schießen lassen und nicht in "irgendeinem Billigladen" (wie z.B. Bijoux Brigitte). :))

"Nur das Ohrläppchen.." gehört immer noch zu deinem Körper und ob du dich da mit Krankheiten ansteckst oder an einem anderen Körperteil, kommt auch nicht mehr drauf an.. Ausserdem gibt es auch keinen Unterschied zwischen Billigladen und Edelladen, denn wenn ein Hobby-Piercer am Werk ist und das schiesst, ist es immer schlecht!

0

Definitiv stechen!! Das Ohr besteht aus Knorpel und beim schießen wird dieser nur "zur Seite gedrückt". Wenn man sich oben im Ohr ein Loch machen lässt, darf dieses sogar nur noch gestochen werden, unten bin ich mir da nicht ganz sicher...

vielen dank (: dan geh ich zum Piercer und lass es stechen

0

Ich hab meine schießen lassen, dass ist am Ohr ja gängig :) Ich finde schießen angenehmer als stechen. Mir würde schon mein Nostril gestochen aber das ist an der Nase also nicht vergleichbar zum Ohr. Ich würde es mir so oder so beim Piecer machen lassen, der weiß wie es geht und beantwortet dir auch alle deine Fragen & wenn du ne Entzündung hast ist er auch gerne da :) Ich würde ,wenn ich mir nochmal Ohrlöcher machen würde, sie mir wieder schießen lassen. Hab da halt keine schlechte Erfahrung mit gemacht :)

Stechen ist eigentlich besser, aber bei einem normalen Ohrloch geht eigentlich auch schießen, soo schlimm ist das nicht. Aber stechen wäre trotzdem besser.

Stechen ist besser, schont das Gewebe mehr, schießen lassen würde ich also nicht empfehlen, wobei das etwas billiger ist, als stechen ;)

Lass dir das lieber stechen, du kannst ja fragen, ob er dir schon sofort 2mm oder so sticht. Piercer haben mehr Ahnung und Erfahrung darin. Vor allem setzten sie dir RICHTIGEN, geeigneten Schmuck ein, im gegensatz zu irgendwelchen Juwilieren oder anderen Läden.

Lg MsJaasy

Hey,

Beim Piercer stechen lassen, ist immer besser. Der kennt sich auch besser aus.

Liebe Grüße, Flupp

kauf dir doch einen dehnungsstab ,dass ist viel billiger :) und das ist voll sexy wenn jungs einen tunnel haben,wenn er nicht zu groß ist :D

ich tu ja dan auch dehnschnecken rein (hab ich schon alles) aber ich muss das ohr ja erst stechen lassen und es muss erst verheilen bevor ich dehnen kann

0
@julietso

Da gibt's gratis Krankheiten dazu ^^ Und als Special-Paket noch viele Probleme beim Dehnen, wenn es abgeheilt ist..

0

Was möchtest Du wissen?