Ohrring stechen lassen! Hilfe!

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Nein, da muss mindestens ein Elternteil mit. Ohne geht gar nicht, zumindst nicht bei einem seriösen Piercer.

Normalerweise nicht, aber kann sein, dass du bzw. ihr dann länger warten müsst, weil grade viele Kunden da sind. Ist aber von Studio zu Studio unterschiedlich, vielleicht stechen manche auch nur mit Termin. Da dir und deiner Mutter / deinem Vater (wer halt dabei ist) vorher im Aufklärungsgespräch noch einiges Erklärt werden muss, dauert das vielleicht so lange, dass manche Studios das nicht zwischen rein schieben wollen, daher wäre vorher mal anrufen schon sinnvoll.

Wenn du das nicht selbst weißt, dann solltest du noch eine Weile warten. Das ist allein deine Entscheidung, du musst selbst wissen, was dir gefällt. Wenn du zwei haben willst, dann lass dir zwei stechen, wenn nicht, dann nicht. Kannst dir auch erst mal nur eins stechen lassen und das zweite dann später wenn du dir sicher bist.

Ohrlöcher werden meist (nur meistens!) ohne Termin gestochen. Ich war auch 14, bin aber zum Juwelier gegangen und die haben sie mir gestochen. Die stechen auch bis zu 3 Ohrlöcher auf einer Seite

eisvogelcookie 31.08.2014, 22:08

Meine ersten hab ich auch beim Juwelier bekommen die haben so "bescheinen" und Unprofessionell gestochen schlimm...aber jeder ist ja anders :)

0
HelftMir123 01.09.2014, 15:13

Juweliere stechen nicht, sie schießen. Dies ist unhygienisch und ungeeignet, daher weniger zu empfehlen ;)

0

rede mit deinen Elter. Es is twie ein tatoo, jedoch liegt hier die Altersgrenze glaube ich bei 16 Jahrwn.

Das kannst du ruhig machen musst du entscheiden. Ich glaube mit 14 muss ein Teil deiner Eltern dabei sein, ich glaube erst ab 16 kann man mit einer Einverständniserklärung ohne die Eltern da hingehen. Ich bin mir aber nicht ganz sicher, ruf doch einfach morgen dort an und frag nach.

Was möchtest Du wissen?