Ohrring PRoblem! :´( BITTE HELFEN

... komplette Frage anzeigen

9 Antworten

Am Anfang solltest du sie nicht wechseln, nur ab und zu drehen. Aber keine Panik! Desinfiziere erst mal dein Ohr, setz dich an einen Spiegel mit viel Licht und versuche es gleich noch mal. Manchmal ist das Loch ein wenig schief gestochen, dann musst du mal versuchen ob du es schräg reinbekommst. Sonst frage doch mal Eltern oder Freunde, ob sie dir helfen. Falls alles nicht hilft, geh zu einem Juwelier und lass den es mal versuchen. Ansonsten musst du wohl nachstechen lassen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von ewajulialove
24.03.2012, 14:14

Danke, Naja wen es nicht klappt dan werde ich sie mir nicht mehr stechen lassen ohrringe sind eh nicht so wichtig fürs leben :)

0

Versuche es mit Geduld.
Selbst wenn sie einige Zeit raus gewesen sind, bildet sich meist nur eine dünne Haut drüber, die man leicht wieder durchstechen kann, ohne dass es erneut blutet oder sonderlich weh tut.

Wichtig ist nur, dass Du wirklich genau den alten Kanal erwischst...dazu musst Du etwas probieren, aber vorsichtig.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

dann findest du das loch nicht. ist bei mir auch manchmal so. klingt wunderlich, aber wenn du die ganze zeit da am pieksen bist, findest dus erst recht nicht. muss du später noch einmal versuchen, wenns weniger rot ist. kan man schleht erklären, warum, aber ist halt so. versuch in 20min nochmal und lass solange die finger davon. viell musst du es auch mal desinfizieren. da könnten bakterien reingekommen sein, die es von innen haben anschwelln lassen. versuchs einfach später nochmal ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du solltest die ersten Wochen nur die Gesundheitsstecker drin lassen und nicht einfach wechseln!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von ewajulialove
24.03.2012, 14:31

du verstehst mein problem nicht! ich habe sie gerade raus getan halt ohrringe u d bekomme JETZT ögenwiue keine mehr rein

0

doch, das kann so schnell zuwachsen. besonders wenn du sie dir erst vor 6 wochen stechen lassen hast. du musst halt ein bisschen rumprobieren, ob es wieder rein geht. Auch wenn es dann vielleicht schmerzhaft wird. aber genau deswegen soll man ja auch mindestens 6 wochen die gesundheitsstecker drin lassen und nicht dauernd wechseln. Ist das so viel verlangt?

achso, und für dich noch: rechtschreibung lässt grüßen!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von ewajulialove
24.03.2012, 14:11

du bist zimlich frech!

0
Kommentar von summerpizza
24.03.2012, 14:13

Du hast doch selber keine besonders gute Rechtschreibung. Schon mal was von Groß-und Kleinschreibung gehört?

0
Kommentar von lachkickx3
24.03.2012, 14:16

meine güthe, ich schreibe auch nicht ziemlich toll, hauptsache man versteht den SINN !

0

Die ersten Monate darfst du die Ohrringe eben nicht draussen lassen - da kann schon eine Nacht zu lang sein (ist bei mir auch so).

Naja, dann wirst du entweder nachstechen lassen müssen, oder du drückst ihn dir mit Gewalt rein - überlebst du auch.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

also eig darf man erst nach 2 wochen die medizinohringe raus nehmen...

aber bei mir war das auch mal, meine mama hat gesagt das ich duschen gehen soll (laaaangee unter der dusche bleiben) dann wird das ohr weicher, dannach creme ich das noch kurz ein, und dann geht der ohring ganz leicht rein:) aber tuh lieber wieder die medizinohringe rein.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

da ist nen kleines heutchen vor musst du duchstechen einfach schmerzt bischen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es kann sein das dein Ohr wegen billigen Ohringen (von einer Zeitschrift) geeitert sind . Das war bei mir auch so. Ich worde die Ohrläppchen in Ruhe lassen vl. etwas Salbe aufs ohr tun . das wird schon wieder LG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von ewajulialove
24.03.2012, 14:18

naja aus der zeitschrift waren sie nicht aber des war kein echtes silber :´´´´´´´´´´´´´´Ó

0

Was möchtest Du wissen?