ohrring ohne ohrloch selber machen

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Mach es nicht selbst, dass ist zu gefährlich. Du kannst es natürlich mit einer Nadel stechen, aber es würde sehr schmerzhaft sein und sich dauernd entzünden. Mein Tipp: Gehe doch einfach zu einem Uhrmacher oder Schmuckhändler die haben medizinische Mittel. Das macht ZACK du spürst ein kurzes Stechen und bekommst für 3 Wochen oder so Testerohrringe. Die entzünden sich kaum und kosten meitens nur 10 oder 20 Euro. Hoffe ich konnte helfen. lg dieblondine56 :D

hab aus dem collegeblock den draht geschnittenn und darau ein ohrring geformt und habe es angezogen :DD

0

hab aus dem collegeblock den draht geschnittenn und darau ein ohrring geformt und habe es angezogen :DD

0

Nimm 'ne Wäschklammer und hänge 'nen Ring dran... Zwickt zwar etwas, aber wenn das Ohrläppchen erstmal dick angeschwollen ist, gewöhnt man sich daran...:-D

Einen Klipps am Ohrring befestigen, so wie früher, als es noch nicht Mode war, sich Löcher zu stechen.

du kannst einen Ohrclip nehmen!

ich habe gefragt wie mann eins machen kann

Was möchtest Du wissen?