Ohrpiercing mit 15?

...komplette Frage anzeigen

9 Antworten

War selbst schon beim Piecer und hab nachgefragt. Ab 14 ist es erlaubt, allerdings müssen deine Eltern dabei sein. Ab 16 reicht eine Unterschrift. Dort wo ich war lagen die Kosten bei 35€ samt Desinfektionsmittel, Stecker usw. Würde dir auf jeden Fall empfehlen es bei einem Piercer und nicht im Schmuckladen, Optiker o.ä. stechen zu lassen. Auch ist schießen angeblich nicht gut, da der Knorpel splittern kann. Bei meiner Freundin tat das schießen auch sehr lange Zeit danach noch weh und ein seriöser Piercer wird es dir im Normalfall auch nicht schießen, sondern stechen. Ob es weh tut oder nicht, kann ich dir nicht sagen, jedoch empfindet das wohl auch jeder anders ;-)

oben am Ohr kostet es meistens 40 euro, ausser beim Schießen. Und wie bei jedem Piercing brauchst du die Einverstandis Erklärung deiner Eltern, Vorrausgesetzt du bist unter 18. Beim Stechen tut es nicht weh, nur ein paar Wochen bzw Monate danach kannst du auf dem Ohr nich schlafen.

Diese Piercing heißt Helix Piercing und du brachst die Unterschrift beider Eltern, in einigen Studios müssen die Eltern auch anwesend sein wenn du unter 16 bist. Es kostet zwischen 40 und 80 Euro. Knorpelpiercings tun normalerweiße immer mehr weh als andere, wie sehr es aber tatsächlich weh tut ist bei jedem unterschiedlich.

Mit 15 darfst du dich schon piercen lassen, da die Wunde innerhalb von 24 Tagen heilt.

Kosten dürfte das je nach Stelle, Piercing und Studio ca. 15-30 euro.

Es tut nicht wirklich weh, ein leichtes zwicken und dann ist das ohr nochn bisschen heiß.

Du musst dafür unbedingt zu einem professionellem Piercer gehen, da an einigen Stellen am Ohr Nerven sind und wenn diese durchtrennt werden, kann es zu einer Gesichtslähmung kommen.

BlackKitty007 27.05.2012, 18:21

Das ist Schwachsinn!! Ein Helix Piercing braucht bis zu 6 Monaten um zu heilen und du wirst kein Piercingstudio finden, dass das so billig macht. Das mit der Gesichtslähmung ist erst recht Schwachsinn!

0

Also ich zb. habe es mir stechen lassen. Am Anfang tat es mir nicht weh überhaupt nicht, doch nach einer Zeit fing das dann an, weil man den Ohrring ja immer drehen muss :/, aber nach paar Wochen ging es dann. Aber es ist ja auch bei jedem anders :)

Du brauchst nicht nur die Unterschrift deiner Eltern, sondern ein Elternteil muss dabei sein. Kosten liegen ca bei 40 € und JA das tut weh. Wie weh es tut muss jeder für sich rausfinden

also kp ob das weh tut....gleiub nicht so... nur kurz halt...

aber ich weiß das du das NUR darfst wenn deine eltern einverstanden sind....es reicht auch eine schriftliche einverständniserklärung....das reicht vollkommen aus...

fälschen würde ich die aber nicht ;) .. gibt nur ärger für dich und den piercer....

Also Helix? Du darfst mit 15 mit Erlaubnis deinen Eltern :) Bei mir hat es 15 euro gekostet. Jaaa.. es tat mir weh aber kann sein das es dir nicht wehtut :) liebe Grüße und alles gute :)

düfren tust du es ich kenne eine die hat nen 10 mm tunnel und is 14 insgesamt hat sie 8 piecingt und ein tatoo

lg bibi

Was möchtest Du wissen?