Ohropax etc. für ein Konzert?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Hallo Sabrina,

bei Ohrstöpseln ist meist ein SNR-Wert angegeben, der angibt, um wieviel dB der Lärm im Durchschnitt gesenkt werden kann. Wenn das Konzert also so um die 110 dB laut ist, würden Stöpsel mit einem SNR-Wert von 35 dB auf 75 dB senken. Das wäre dann so laut wie ein Staubsauger. Aber das hängt ja auch davon ab wo du stehst. Und gar nix hören willst du ja auch nicht.

Statt die Originale von Ohropax zu verwenden kannst du auch günstigere Alternativen nehmen. Ich verwende z.B. die Ohrstöpsel von Moldex. In meinem Produkttest-Blog habe ich die sogar schonmal getestet:

http://www.peterprodukt.de/ohrstoepsel-wie-bitte/

Dort findest du auch einen Link.

Viele Grüße
Peter

sabrina672 01.03.2017, 15:32

Vielen vielen Dank! Hat mir echt geholfen danke :)

0

vor Ort werden die normalerweise nicht verteilt ................. wenn du der Meinung bist du brauchst das dann hole dir vorher welche bei dm oder Rossmann , die sind völlig ausreichend , da brauchst du keine "extra für Konzerte"

Die musst Du selbst besorgen. Gibt´s in der Drogerie oder der Apotheke.

Was möchtest Du wissen?