Ohrmilben bei meinem Welpen

1 Antwort

Milbenbefall hast Du oft bei einem geschwächten Immunsystem. Achte bitte auf eine gute ausgewogene Fütterung bei dem Welpen, d. h. kein Billigfutter wie z.B. Pedigree und kein Trockenfutter. Wenn die Milben verschwunden sind, kannst Du vorbeugend alle 10 Tage, ein mit Ballistol Animal Öl getränktes Wattepad nehmen, und damit die Ohrmuschel ausstreichen. Bitte nicht selbst mit einem Q-Tip im Gehörgang rumpulen, dass könnte evtl. zu Verletzungen führen.

Was möchtest Du wissen?