Ohrlöcher verstopft!?

2 Antworten

Das Problem kenne ich,hatte das auch zuoft mit der Kruste und dem leicht verstopften Ohrloch.Ich schätze das Ohrloch fühlt sich leicht verstopft an weil,es noch nicht ganz abgeheilt war (ja,trotz den 3 Monaten Medizinstecker kann das passieren!). Ich würde nun den Silberstecker auch Nachts drinnlassen und ihn nicht immer rein und raus packen,da so etwas ziemlich reizt und eine Entzündung begünstigt :) Lg,Leaschka

Ps:Ohrlöcher können nicht über Nacht zuwachsen,deine sind vermutlich nur zugeschwollen :)

danke für den Rat - ja ich denke ich werde den stecker jetzt erstmal drin lassen :( geht das irgendwann weg ???

0
@Sarina21

Ja umso mehr sich deine Ohren an den Stecker und an das Loch gewöhnen umso schneller verheilen sie :)

0
@User44345

aber woran merkt man den, dass die Ohrlöcher verheilt sind ??? ;)

0
@Sarina21

deine ohrlöcher sind abgeheilt wenn sich der stecker problemlos ein-und aus führen lässt,also geduld,geduld :)

0

Ich hatte auch so ein problem ich habe nach 2 wochen meine ohring weg genommen und es war frisch gemacht.ich war 5/8 stunden ohne ohringe.es kam nicht rein, dann hab ich cocos öl genommen und auf den ohring getan und es gang leicht rein.

Was möchtest Du wissen?