Ohrlöcher schmerzen - was tun?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Es kann ja sein, dass du auf die "normalen" Ohrringe allergisch reagierst. Tausche sie aus gegen andere oder probiere nochmal die ersten Stecker. Das Spray kannst du auf jeden Fall benutzen auch um neue Ohrringe zu desinfizieren bevor du sie durchsteckst. Oft hilft sich Dexpanthenol Salbe (bepanthen) die Schmerzen zu lindern.

Wenn es besser ist probiere andere Metalle für die Stecker aus.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn Deine Schmerzen erst aufgetreten sind, nachdem Du die neuen Stecker eingehängt hast, dann bist Du gegen die Substanz - was auch immer es ist, allergisch. Bei mir war es Silber, das ich nach den medizinischen Stahl nach Wochen einhängte. Ist auch so geblieben. Jedes Mal, wenn ich erneut silberne Stecker nahm, traten die Symptome erneut auf. Nimm also die neuen Stecker heraus, schaue, was für ein Material es ist und meide dies in Zukunft.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?