Ohrlöcher säubern?!

1 Antwort

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Über Nacht dick einkremen dann gehts am nächsten Morgen ganz leicht mit nem Wattepad wieder weg

Kann ich das irgendwie beeinflussen, dass meine Ohrlöcher zuwachsen?

Also ich habe rechts und links jeweils vier Ohrlöcher. Das unterste will ich noch, aber die oberen drei würde ich gerne zuwachsen lassen. Aber auch wenn ich seit Monaten keine Ohrringe mehr darin trage, wachsen die einfach nicht zu. (Ich habe die seit ca. 10 Jahren). Kann an das irgendwie beeinflussen, dass die schneller zuwachsen, oder denkt ihr, die werden mir erhalten bleiben?
Vielen Dank für hilfreiche Antworten. LG

...zur Frage

Ohrloch Reinigung ( neu )?

Guten Abend,
ich habe mir heute Ohrlöcher stechen lassen und das dazugehörige Pflegezeug mitbekommen. Die Dame sagte mir, dass ich die Ohrlöcher morgens und abends mit jeweils einem Tropfen reinigen soll. Leider habe ich vergessen zu fragen, ob dies schon ab heute gilt, oder ich damit erst morgen früh anfangen soll. Im Internet stand auf einer Seite, dass man das erst 24h danach machen sollte, aber so sicher bin ich mir da nicht 🤔 Habt Ihr Erfahrungen damit?

Liebe Grüße

...zur Frage

Ohrloch entzündet - zum Arzt?

Ich habe mir vor etwa zwei Monaten Ohrlöcher schießen lassen (beim Juwelier).Erst habe ich 5 wochen die medizinischen Stecker drin gelassen und erst danach Silber und auch unechte Stecker getragen.

Seit heute ist mein Ohrloch entzündet, dick und eitert.Habt ihr Tipps, was ich machen kann, damit es schnell abheilt?! :/ und sollte ich zum Arzt?

Danke im Vorraus! :)

...zur Frage

Warum heilt mein Ohrloch nicht?

Ich habe mir letztes Jahr im Juni Ohrringe stechen lassen, wobei mir beim Stechen am rechten Ohr auf einmal schwindelig und übel wurde und ich auch umgefallen bin (Krankenwagen kam und meinten es lag wohl am Wetter etc.) Aber bis heute ist mein rechtes Ohrloch noch nicht geheilt. Jedesmal wenn ich ihn "säubern" möchte oder rausnehme, wird mir wieder total schwindelig und übel. Das Ohrloch ist auch total Rot und am Stecker hat sich auch immer wieder total viel Eiter gebildet,. Das linke Ohrloch ist normal nach 4 Wochen geheilt, wie es auch normalerweise sein sollte Was kann es sein ?

...zur Frage

Ist es sinnvoll Desinfektionsmittel im Haushalt anzuwenden?

Ich bin ein großer freund von Desinfektionsmittel, für mich ist es selbstverständlich z.B. Türklinken die ja jeder anfasst auch wenn er krank ist zu desinfizieren.Nun zu meiner Frage welche "Sachen" sollte man alles Desinfizieren reicht es aus solche selbstverständlichen Dinge wie Türklinken, Toilette, Küche usw zu desinfizieren oder sollte man quasi sein ganzen Haus desinfiezieren ( Alle Tische, Schränke usw) oder bringt das nichts ?

...zur Frage

Wieso harte Knubbel am Ohrloch nach Herausnehmen der medizinischen Ohrstecker?

Ich hab mir vor 3 Wochen bei beiden Ohren ein 2. und 3. Ohrloch stechen lassen. War bisher alles okay, nach dem Schlafen hat's manchmal bisschen wehgetan, aber wenn dann waren nur die Löcher ein bisschen rot. Gestern hab ich die medizinischen Ohrringe dann mal raus, weil ich die Löcher ein bisschen in Ruhe lassen wollte und heute wieder reintun. Jetzt hab ich gemerkt, dass ich bei den Löchern nen harten Knubbel hinten und vorne habe. Was ist das? Deutet das auf eine Entzündung hin? Die Ohrlöcher schienen eig. ganz gut zu verheilen, ich versteh das irgendwie nicht. Ich wollte jetzt vorhin die Stecker wieder reintun, damit es nicht wieder zuwächst. Bisher hab ich nur 1von 4 Steckern wieder reinbekommen. Außerdem sind die Löcher auf der einen Seite jetzt schief wegen diesen Knubbeln.

Was soll ich jetzt machen? Ich hab keine Lust, mir nochmal welche stechen zu lassen und möchte meine Löcher eigentlich schon gern haben :(

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?