Ohrlöcher machen - Wo und wie teuer?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Ich würde raten, in ein Piercing-Studio zu gehen! Das ist viel schonender als beim Juwelier schießen zu lassen! Beim schießen "zerfetzt" regelrecht das Gewebe, beim piercen nicht. Schau im Telefonbuch nach Piercing oder Tattoo-Studios. Gibts bestimmt welche in deiner Nähe. Kostet so um die 20 bis 30 Euro pro Ohrloch mit Stecker.

ja.. aber wozu braucht man den gewebe in/an den ohren? :D

0

Beim Piercer, das kostet zwischen 30-80€.

Deine Eltern müssen damit einverstanden sein und mitkommen.

Was möchtest Du wissen?