Ohrlöcher enzünden sich bei Ohrringen?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Dann hat wahrscheinlich diese eine Creole etwas Dreck oben, dass zur Entzündung führt ;)

Gold kann man super mit warmen Wasser und Spüli reinigen. Hochprozentiger Alkohol (aus der Apotheke, im Notfall mit Vodka) dürfte auch gehen, wenn du es ordentlich desinfizieren willst.

Auch das Ohrloch regelmäßig vor und nach dem Tragen desinfizieren! Am besten mit Wundreiniger wie Wundesin o.ä. Im Notfall geht auch Wasserstoffperoxid (3% oder niedriger) oder wieder Alkohol.

Ich würde es aber eine Zeit lang grundsätzlich mit allem Schmuck und auch das Ohrloch desinfizieren regelmäßig machen, einfach um die Entzündung einzudämmen.

Naja es liegt eigentlich an allen Creolen, selbst wenn ich sie grade erst gekauft habe. Aber danke für den Tipp :)

0
@Delu2002

Creolen dürften schwerer sein als die Stecker, das heißt, sie ziehen etwas nach unten und lassen so leichter Keime in die Löcher kommen ;)

Und bist du dir sicher, dass deine Creolen aus echtem Gold sind? Vielleicht ist es auch Messing oder einem anderen Metall… Früher wurde bei Schmuck (auch bei echtem) gerne mit Nickel legiert (heute auch noch teilweise, aber weit seltener) und Nickel ist leider nicht sehr verträglich.

Achja, fast vergessen: Eine ideale Reinigung für den Schmuck wäre über UV-Licht. Wenn ihr zufällig so ein Gerät für Uhren oder Brillen o.ä. zuhause rumstehen habt, könntest du es auch damit versuchen.

0

Versuch mal den Stecker mit durchsichtigem Nagellack über zu lackieren. Mache ich auch immer und seit dem entzünden sie sich nicht mehr:-)

Das ist mir auch immer passiert, inzwischen hab ichs aufgegeben. Manche Personen werden wohl empfindlicher reagieren. Ich hab auch immer nur Goldohrringe getragen. Mit sehr kleinen leichten Steckern haben sich meine Ohrlöcher etwas weniger oft entzündet, mit größeren endete es auch mal mit Antibiotikaeinnahme, obwohl ich sie immer desinfiziert habe.

Den Tipp von E1spr1nzess1n mit den farblosen Nagellack find ich gut, das könnte wirklich hilfreich sein.

Lg

Warte halt, bis dir der Eiter das Ohr runterläuft. Dann lässt du es vielleicht.

Manches geht eben und manches nicht.

Das mit dem Eiter ist mir übrigens schon passiert. War echt eklig.

0

Was möchtest Du wissen?