ohrlöcher dehnen sich von selbst weiter?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Das kommt ganz auf das Bindegewebe an und was für Tunnel ihr tragt. Bei schweren Tunneln (Titan, Chirurgenstahl, Glas, Stein) und leicht dehnbaren Ohren kann es schon vorkommen das sie sich ein bisschen weiter dehnen. Das gschieht allerdings erst ab den größeren Größen (ca. 16mm). Falls das passiert ist das aber nicht so schlimm da sich die Tunnel meist genauso schnell wieder zusammen ziehen. Man kann dann entweder öfter mal die Tunnel ganz raus machen oder damit sie sich nicht zu sehr zusammen ziehen einen leichteren Tunnel reinmachen (Silikon, Holz). Es muss natürlich nicht passieren, aber es gibt nunmal Ohren die lassen sich sehr leicht dehnen. Mit denen kann man dann meistens auch verschiedene Größen tragen. Wenn ihr jedoch sehr straffes Bindegewebe habt, welches sich sehr schwer dehnen lässt dann braucht ihr euch sicher keine Sorgen machen. ;)

Wie ich unten schon kommentiert habe geht das ruck zuck und das material muss nichtmal so schwer sein. meine Tunnel sind ab 20mm bis 30mm /beidseitig) fast ohne nachhelfen von alleine aufgedehnt. Aber wenn du merkst das sie sich von alleine dehnen mach die Tunnel übernacht raus wächst auch genauso schnell wieder zu :-) Mein glück war, dass ich eh noch 40mm will :-)

LG :-)

So ein Schrott >.>

Ich hab selbst 10mm Tunnel und die dehnen sich nicht selbstständig weiter.

Aber wenn du schwere, was weiß ich, Plugs, Metallringe oder sonstiges reinmachst, dann würde ich mal glauben können sie sich weiter dehnen, falls man es so nennen kann. Die Schwerkraft halt, ne ^^

Son blödsinn. Wenn ihr tunnels haben wollt dann dehnt ihr die ja damit auf. Klaro wird das mit der größe schwerer aber da dehnt sich nicht viel weiter und bleibt so wie es ist. Und wenn man jung ist hat man meist sehr gutes bindegewebe da 'leihert' dann so schnell auch nix aus. ;))

SuicideSilencee 01.09.2013, 02:06

Oh doch . brauch keine Dehnstäbe mehr kaufen meine Tunnel sind ab 20mm bis auf 30 gegangen ohne großartig nachzuhelfen ;-)

0

Was möchtest Du wissen?