Ohrlöcher beim Juwelier oder Piercer machen lassen?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Ich habe mir meine Ohrlöchter beim Juwelier machen lassen, das tut nicht besonders weh und die achten auf Hygiene, dann entzündet sich das auch nicht.

Die erste Zeit bekommt man nichtallergene Stecker und muss die Ohrlöcher halt ein bißchen pflegen, z.B. mit Octenisept einsprühen.

lg Lilo

das kannst du machen, wenn du 18 bist, dann würde ich es auch beim Juwelier machen, wenn du die dort kaufst, ist es meistens auch im preis enthalten.

ist wie ein Nadelstich und danach wird das Ohrläppchen erst mal richtig warm ;-)

Beim meinem Juwelier inkl. Ohrstecker aus Chirurgenstahl (sog. Gesundheisstecker) 15-20 Euro. Solange du die Anweisungen von Juwelier oder Piercer bzgl. Sauberkeit beachtest sollte sich da nichts entzünden.

würde ich mir vom juwelier 7 goldschmid schießen lassen - kurz und wenig schmerzhaft

Was möchtest Du wissen?