Ohrloch wann wieder auf der gleichen stelle stechen

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Ohrlöcher wachsen nicht zu.

Ich hatte mal ca. 8 Jahre lang keine Ohrringe drin. Nach dieser Zeit bekam ich problemlos wieder welche durch.

Zieh einfach Dein Ohrläppchen lang, mache etwas Babyöl auf den Ohrring und versuche, ihn durchzustecken (notfalls auch von hinten). Ganz schmerzlos wirds aber nicht sein.

So schnell wächst kein Ohrloch zu - du kannst das bestehende garantiert noch nutzen. Wenn du da nicht selbst rumfummeln willst, geh doch zu demjenigen, der es gestochen hat oder sonst zu einem Piercer oder einem Laden, in dem Ohrlöcher gestochen werden. Kommt auch auf den Zustand des Ohrlochs an, ob es entzündet ist zum Beispiel. Darauf kann man fast tippen, sonst wäre es deiner Ansicht nach kaum zugegangen - vermutlich hast du auch deshalb den Ohrring rausgenommen. Also am besten von jemandem anschauen lassen, der sich damit auskennt.

Das ist gestern zugewachsen, von jetzt auf gleich? Wenn das so frisch ist, kannst du das sicher selbst durchstechen, denn da kann sich noch nicht viel Haut nachgebildet haben.

Was möchtest Du wissen?