Ohrloch tut vom dehnen weh - was nun?

8 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Ich würde mein Ohr an deiner Stelle kühlen, kühlen, kühlen.. Ich find des irgendwie sinnlos wenn man den Dehnstab nur zur hälfte im Ohr stecken hat, also wenn ich mein Ohr dehn dann steck ich den ganz durch, egal was für schmerzen ich hab, und mach dann 2 gummi's hin einen vorne einen hinten das er nichmehr rumrutschen kann.

Wenn du deinen Dehnstab verlierst des nachdehnen tut um einiges mehr weh, ich ich hab erfahrung! xD

Okay, danke! :)

Wenigstens einer der mir helfen kann ^-^

0
@Luisfee

Besser als die "sei mal selbstkritisch" und "sieht doch schrecklich aus sowas" :D

0
@TamTami

ja ich hasse des wenn sowas immer kommt. xDD

0
@TamTami

Wer hier bei GF Fragen postet, erhält zuweilen auch Antworten, die er absolut nicht hören will.

Das gilt übrigens auch für meine untenstehende Antwort auf deinen Kommentar zu meiner Antwort :)

0
@Nettelbeck

Haha das ist mir passiert von 8 auf 4 :// und dann hab ich nochmal die ganze kruste aufgedehnt das war schlimm :b

Bei wv mm biste ?

0

3mm sind eigentlich zu viel zum dehnen.. optimal ist ja eigentlich 1mm pro MONAT, aber ich weiß dass sich da kaum jmd dran hält :D ich würds bei dir trotzdem langsam angehen lassen jetzt. von 3,8 immer 1mm hoch und jeweils 2-3 tage warten. besser länger.

& wie kann ich die schmerzen lindern? Das war ja meine frage :D

0

Bist du verrückt? 3mm auf einmal? Das hätte leicht in die Hose gwhen können! Kauf dir besten für jede größe (1;2;3;4;5;6;7;8...mm) einen Expander und ggf. einen Tunnel, und lass so verrückte Sachen in Zukunft! Das ist nicht git für dein Gewebe! Aber Tunnel sind soo toooll!-

Als Erstes würde ich an deiner Stelle mal selbstkritisch über den Quatsch der Ohrlochdehnung nachdenken und mir von meinem Hausarzt mal Auskunft darüber geben lassen, was man sich außer ein paar Schmerzen noch an weitaus Schlimmerem bei der "modischen" Ohrlochdehnung einhandeln kann. Dazu gibt es auch spannende Informationen im Internet.

Du bist ja genauso wie meine mama :D Ich weiss das ich es will und deswegen mach ich das ja auch! ich will halt jetzt auf 6mm und danach auf 8mm. Ausserdem kann das internet ganz schön lügen. ein blow-out werde ich auch ganz sicher nicht bekommen.

Meine meinung: ich will ein tunnel und dabei bleibt es :)

2
@TamTami

Das ist deine ureigenste persönliche Entscheidung, die dir keiner abnehmen will und wird.

Ich habe lediglich auf deine Frage ("Was nun?") geantwortet - und dies nicht auf der Grundlage vermeintlicher "Internet-Lügen", sondern auf der Basis eigener Beobachtungen.

Zum Beispiel in der Notaufnahme des Krankenhauses, in dem ich zurzeit ein freiwilliges soziales Jahr ableiste. Dort hatten wir in der Nacht von gestern auf heute einen jungen Mann, der das gleiche Problem wie du hatte. Er ist heute morgen gegen 4.30 Uhr an den Folgen seiner zuvor unbehandelten Infektion verstorben.

0

Ouuh das is mir heute morgen passiert...hatte vor ner woche von 6mm auf 8mm gedehnt...und als ich heut aufgewacht bin lag mein dehnstab neben mir, weil diese Schei* gummis voll locker saßen -.- naja....als ich ihn wieder reingetan hab bin ich fast gestorben^^ jetz geht wieder voll :D hab einfach nix gemacht.....außer desinfiziert^^

okay danke :) Hab auch grad den dehnstab gewaschen und desinfiziert, grad vaseline dranne gemacht und ich steck den gleich wieder rein. :o

0

Was möchtest Du wissen?