Ohrloch stechen lassen (Professionell)

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

also erstmal sehr gut, dass du das professionell machen willst und nicht bei irgendeinem Laden nur weils billiger ist :)

du solltest daher auf jeden Fall zu einem seriösen Piercer gehen. Juweliere oder Schmuckläden wie Bijou Brigitte sind nicht zu empfehlen, da diese schießen statt stechen. Dies ist unhygienisch, da die Pistolen nur desinfiziert, nicht aber sterilisiert werden können (desinfizieren reicht NICHT aus!!) - du könntest dich mit Krankheiten wie Aids / Hepatitis anstecken oder dir eine Entzündung einfangen. Dazu ist die Methode ungeeignet, da sie das Gewebe "zerquetscht/zerfetzt", d.h. es heilt wesentlich schlechter ab. Auch der Erstschmuck ("Medizinstecker") ist nicht geeignet, da falsches Material und Form.

Jap, Wildcat-store dürfte gehen, dort kannst du dir auch gleich den endgültigen Schmuck aussuchen - tragen solltest du zu Beginn aber den Erstschmuck des Piercers, d.h. einen einfachen Stud oder Barbell. Später ist dann alles möglich :)

Ich würde zum Piercer gehen, der wird das wahrscheinlich stechen und nicht schießen. :)

Da wo du Ohrringe holen kannst. Also Juwelier / Piercer

Ohrloch stechen lassen, vor dem Urlaub?

Hi, ich wollte mir ein normales Ohrloch stechen lassen (morgen). Aber ich weiß nicht genau, ob ich das wirklich machen soll, denn in einer Woche fliege ich in Urlaub. Kann ich ins Meer gehen, oder ist die Gefahr zu hoch, dass es sich entzündet? (Chlorwasser, werde ich auf jeden Fall meiden) Was für Desinfektionsmittel gibt es z.B. für Ohrlöcher, die ich nach dem Schwimmen benutzen kann? Und wie lange dauert es etwa? bis man überhaupt schwimmen gehen kann? Und was sind medizinische Ohrstecker genau? also sehen die aus wie normale ohrstecker oder fällt es auf?

...zur Frage

Hilfe mein Ohrloch ist entzündet was tun?

Hallo, ich habe mir vor ungefähr 9 Wochen ein 2. Ohrring stechen lassen und es ist seit paar Tagen entzündet ich hab einfach mal den Ohrstecker raus gemacht, aber ich will auch nicht das es zuwächst... Was kann ich dagegen tun? und wann ungefähr wächst ein Ohrloch denn zu?

...zur Frage

Hilfe! Wie bekomme ich mein Helix-Piercing raus?

Hallo, ich habe mir vor 6 Wochen ein Helix-Piercing machen lassen. Da die Abheilungsphase ja jetzt vorbei ist, wollte ich meinen Stecker rausnehmen und einen anderen reinmachen. Hinten ist wie bei einem ganz normalen Ohrring eine Schraube oder wie das heißt dran. (Keine Kugel) Ich habe jetzt schon alles mögliche versucht, aber das Teil will einfach nicht ab. :/ Liebe Grüße & vielen Dank im Vorraus.

...zur Frage

Ohrloch plötzlich entzündet!? Was nun?

Heey.Mein Ohrloch ist total entzündet.. das sieht hintern Ohr schon richtig aus wie sone Fleischwunde O.o Obwohl ich das Ohrloch bestimmt schon 15 Jahre hab & nie hat sich was entzündet.Was soll ich dagegen machen? Und sollte ich erstmal kein Ohrstecker reinstecken?Danke schonmal.

...zur Frage

Ohrloch NEU stechen lassen

Hallooo,

als kleines Kind hatte ich bereits ein Ohrloch, doch das ist schon mehrere Jahre her. Ich hatte das Ohrloch auf dem linken Ohr. Man sagt ja, das rechte sei das "Schwule Ohr", weshalb ich es mir nicht da stechen lassen will. Denn, wenn schon rechts, dann AUCH links. Ich bin nun 15 Jahre alt. Man spürt auch irgendwie einen Unterschied, wenn ich mein Ohrloch knete. Da ist etwas kleineres hartes.

Kann ich mir dort dennoch ein Ohrloch stechen lassen? Sähe es schlecht aus, wenn es daneben gestochen werden müsste? Was soll ich tun?

Danke.

...zur Frage

OHRLOCH BLUTET! entzündet?

Hey, ich habe mir vor ungefähr 8 Wochen beim Juwelier ein 2. Ohrloch am rechten Ohr stechen lassen. Ich hab den Anfangsohrstecker jetzt raus genommen, der muss ja immer zuerst ungefähr 6 Wochen drin bleiben. Als ich den Ohrstecker jetzt raus genommen habe und einene neuen echtsilber Ohrring reinstecken wollte fing es an zu bluten !! Soll ich den Ohrring dennoch reintun oder soll ich warten bis ich einen neuen Ohrstecker reintue ? Freu mich über eure Hilfe, LostHope181200

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?