ohrloch stechen lassen mit 17 müssen eltern dabei sein?

8 Antworten

Hallo.

Ich bin auch aus der Schweiz. So viel ich weiss reicht eine Einverständniserklärung der Eltern. Also setz dich doch einmal mit deinen Eltern zusammen, verfasst einen Brief wo klar davon ausgeht, dass deine Eltern damit einverstanden sind. Dann gehst du an dem Samstag mit diesem Papier dorthin, wenn es ihnen nicht reicht, dann musst du halt an einem Wochentag wo deine Eltern auch Zeit haben mit ihnen zusammen dort hin gehen. (Ich habe mir mit 18 ein Nasenpiercing machen lassen und damals hat mich niemand nach dem Ausweis gefragt.)

So weit ich weiß müssen die nicht dabei sein. Einverständniserklärung mit Unterschrift reicht auch. Vielleicht ist das heute anders, aber vor 10 Jahren war das noch so.

Das müssen die nicht aber du brauchst trotzdem die Einverständniserklärung deiner Eltern.

Ohrloch/Piercing

Hey :)

Ich habe vor mich in einigen Wochen am Ohr piercen bzw noch ein Ohrloch stechen zu lassen, also geplant war ein Helix an einem Ohr und an anderm ein 2. Ohrloch (ich habe auf jeder Seite bereits eins). Aber ich hab irgendwie bedenken das es nicht schön aussehen könnte wenn ich auf einer Seite dann 2 Ohrlöcher habe und auf dem anderen nur 1 und dann halt noch den Helix. Meine Freundin hat zum Beispiel auf einer Seite 2 Ohrlöcher+Helix und auf dem anderen 3 Ohrlöcher. Ich finde es schön aber ich denke, da ich ja erst 1 Ohrloch auf jeder Seite habe, dass es zu viel auf einmal wäre wenn ich mir so viel stechen lasse. Was meint ihr ? wie findet ihr es wenn ich auf einem Ohr, 1 Ohrloch + Helix habe und auf dem anderen 2 Ohrlöcher? Oder doch mehrere aufeinmal stechen lassen?

Danke im voraus <3

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?