Ohrloch STECHEN Heilungsdauer?

8 Antworten

2-3monate solltest du auf jedenfall warten bevor du mit dem dehnen anfangen kannst, du kannst aber auch deinem piercer direkt sagen das du vor hast das Ohrloch zu dehnen und es dann schon direkt deutlich dicker stechen lassen als normal und so die ersten paar Millimeter überspringen ;)

Nein, ganz im Gegenteil. Ein gestochenes Ohrloch sollte innerhalb von ca. 6-8 Wochen komplett abgeheilt sein. Ich würde danach noch ca. 4 Wochen warten und erst dann mit dem Dehnen beginnen. Such dir doch gleich von Anfang an einen Piercer, der sich mit Bodymodifications auskennt und lass dich gleich dort beraten. Das Ohrloch kann er dir übrigens gleich mit einer Stärke von 1.6mm oder 2mm stechen. Es ist super, dass du das nicht schiessen lassen willst. Geschossene Piercings heilen deutlich schlechter ab (teilweise sogar überhaupt nicht) und bringen viele Risiken mit sich. 

ja schießen würd ich nie machen und ich weiß er kann mir gleich ein größeres loch stechen aber ich möchze das mein tunnel iwann fals ich es nicht mehr möchte zu wächst deswegen mach ich ein kleinens Loch 

0
@paddly

Keine Sorge, bei 1.6mm und 2mm sieht man überhaupt nichts. Das sieht aus wie ein ganz normales Ohrloch. Und danke, dass es auch noch Leute gibt, die sich Piercings nicht schiessen lassen - ist schon fast eine Seltenheit ;-)

0

sechs wochen sind zu wenig. Zu mir hat man gesagt 9 Wochen sollte man es heilen lassen :)

Achja und lass es ja nicht zu weit unten stechen, erwähne das, sonst wird das mit dem Tunnel nichts ;)


Was möchtest Du wissen?