Ohrloch stechen beim HNO?

5 Antworten

Gehe bitte zu einem Piercer, der macht das jeden Tag zigdutzende Male. Viel öfter als ein HNO. Am sichersten gibt es da nicht, nur auf keinen Fall schießen lassen!

Habe noch nie gehört, dass ein HNO das macht und wenn sicherer ist es auch nicht. Gehe in ein Juweliergeschäft. Viele bieten das an und du bekommst auch gleich die medizinischen Ohrstecker. Ein HNO hat da sowas nicht.

2

aber ist stechen nicht besser als mit der pistole schiessen wie sies beim juwelier machen ?

0
45
@ymmh23

Nein mit der Pistole ist es sichererr und geht auch schneller. Das stechen tut mehr weh

1
32
@Carlystern

Quatsch nicht so einen Unfug, wenn Du keine Ahnung hast. Vielen Dank!

0
45
@MrsCartman

Das sagt die richtige. Ich glaube eher du hast keine Ahnung! Also sei still!

0
40
@Carlystern

Eine Ohrlochpistole ist nicht sicher - nicht hygienisch und kann gefährliche Krankheiten wie HIV und Hepatitis übertragen. Zudem tut richtig stechen weniger weh!

1
32
@Carlystern

haha, Du bist so lächerlich. Schmeiß mal besser google an. Selbsterfahrenes soll ja bekanntlich besser hängen bleiben, als vorgekautes. Wie kannst Du denn sagen, ich hab keine Ahnung, ohne wirklich was gesagt zu haben..? Bist du putzig!

0
32
@needlewitch

Ich glaube, das heute eher Einwegpistolen benutzt werden. Aber kennst Du schon das "neue" sanfte durchschieben? ;D

0
40
@MrsCartman

Einwegpistolen sind immer noch die Minderheit - nicht der Normalfall....

Und das "neue sanfte Durchschieben" ist bereite viele Jahre alt - und nicht wirklich besser als ne normale Pistole.....

0

ich weiß von vielen Ärzten aller beliebigen Fachrichtungen die mit unsterilen Ohrlochpistolen alle möglichen Körperteile und leider längst nicht nur Ohrläppchen attackieren - aber wenn man etwas richtig und steril stechen lassen will gibt es nur den Weg zum Piercer. Ärzte stechen zu 99% keine Ohrlöcher - sie schiessen sie leider nur - oder sind eine sehr seltene Ausnahme - was nicht heisst das es die wenigen die tatsächlich stechen dies auch könnten....

Kostet es genau so viel sich beim Piercer Ohrlöcher stechen zu lassen als wenn ich sie beim Juwelier stechen lasse UND können die das dort wirklich besser?

Ich habe mir mein erstes paar Ohrlöcher beim Juwelier stechen lassen und hatte dabei keinerlei Probleme.
Aber als ich letztens ein zweites paar dazu stechen ließ war das 2. Ohrloch so dicht an dem anderen dran das ich es zu wachsen lassen musste. Mal ganz davon abgesehen wie ungleich gestochen wurde.

(Ich habe also zur zeit 3 Ohrlöcher - zwei links und eins rechts) - von mir aus gesehen

Ich möchte auf der einen Seite (rechts) 5 Ohrlöcher und auf der anderen Seite (links - von mir aus gesehen) auf der ich schon 2 hintereinander habe möchte ich oben eventuell einen aber das ist noch offen.
Ich habe nur Angst das die das beim Juwelier wieder mit dem Abstand nicht hinbekommen außerdem habe ich gehört das die das mit Tacker Nadeln stechen was mich etwas verschreckt.

Macht es also sinn eher zum Piercer zu gehen?
Und kostet das genauso viel wie beim Juwelier?

...zur Frage

Ohrloch selber stechen mit Nadel?

Ich habe 3 Ohrlöcher. Auf einer Seite zwei und auf dieser Seite möchte ich mir noch ein Ohrloch stechen. Die Ohrringe am Ohrläppchen hab ich seit ich klein bin. Dann hatte meine Mutter mir auf beiden Seiten noch eins gestochen. Die eine Seite auf der ich jz nur eins habe, hatte wehgetan also habe ich es zuwachsen lassen und das Ohrloch auf der anderen Seite ist dann irgendwann auch zugewachsen. Den habe ich mir dann aber beim Juwelier das erste Mal stechen lassen, weil ich es ausprobieren wollte, weil mir so viele erzählt haben, dass dies besser sei. Jaa ich habe soweit keine Probleme und meine Mutter möchte mir jetzt das 3. Ohrloch stechen lassen, so wie sie es halt immer gemacht hatte und ich möchte das Ohrloch auch unbedingt.. und meine Frage ist jetzt: soll ich es zu Hause selbst stechen lassen oder doch lieber zum Juwelier? Was kann im schlimmsten Fall passieren? Ich bin grad am Kühlen, damit es weniger weh tut. xD (meine Mutter will nicht unnötig Geld für Juwelier ausgeben, da man es zu Hause "ganz leicht" selbst machen kann.) Ähh und wie viel kostet es beim Piercer?

Danke schonmal.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?