Ohrloch ständig entzündet, wieso?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Behandle das mal mit Babyöl, das heilt ab.

Vielleicht solltest Du mal eine andere Art von Ohrringen probieren. Ich zum Beispiel kann keine Steckohrringe tragen, da entzündet sich eines meiner Ohrlöcher. Kreolen oder Hängeohrringe (also solche, wo kein Stecker ans Ohr drückt), vertrage  ich prima. 

Ich komme persönlich aber mit größeren nicht klar & für meine Ausbildung brauche ich kleine Stecker.

0

Hallo cutexunicorn ! Das kann viele Ursachen haben, dass sich dein Ohrloch/deine Ohrlöcher sich andauernd entzünden. - Es kann sein, dass die Stecker zu fest an dein Ohr pressen, am Wochenende andere ohrringe ausprobieren wäre gut. - Es kann sein, dass sich in deinem Ohrloch Dreck ansammelt und dies immer wieder zur Entzündung führt. - Vielleicht ist das, was du glaubst, gar kein Eiter sondern die Flüssigkeit die bei einer allergischen Reaktion herauskommt, ist bei mir so, ich habe auch lange geglaubt, es sei Eiter aber es ne sch..ß Allergie :( Ich würde in dem Fall einen allergietest machen. LG

Es ist dir unangenehm, wenn du wegen einer Krankheit zum Arzt musst? Damit kannst du doch auch zum Hausarzt gehen.

Was möchtest Du wissen?