Ohrloch schmerzen wegen kunstschmuck?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

was genau meinst du mit Kunstschmuck, also welches Material, Form, Länge,...? Wie alt sind die Piercings, gestochen oder geschossen, welche Materialstärke hast du sonst so getragen? 

Dein Ohr "mag", aus welchem Grund auch immer (für den genaueren Grund wären mehr Infos oder am besten ein Gang zu deinem Piercer notwendig) diesen Schmuck nicht. Vermeide daher, ihn zu tragen, setzt Schmuck ein, den dein Ohr verträgt. Je nach Alter des Piercings den Erstschmuck vom Piercer oder wenn sie schon alt sind was du halt sonst so ohne Probleme tragen kannst. 

Wenn du weißt was die Ursache ist kannst du diese entweder beseitigen oder du musst dir anderen Schmuck holen weil du diesen nicht verträgst ;) Es kann aber auch am Alter der Piercings liegen oder sonst irgend einen Grund haben, den man leicht vermeiden kann...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

In diesem unechten Schmuck sind fast immer viele allergene Bestandteile. Die meisten Ohren reagieren darauf wie deine. Kupfer/Nickel z.b. 

Es gibt Kunst Schmuck, z.b. rhodinium, der nicht allergen ist, der ist aber fast do teuer wie echter Schmuck.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das klingt für mich nach einer Allergie gegen das Material des Kunstschmuck. Wogegen konkret, kann ich dir so nicht sagen.

Wenn es dich zu sehr stört, würde ich doch mal zum Hautarzt gehen, um dies abklären zu lassen, um in Zukunft Bescheid zu wissen. Der wird einen Allergietest mit dir machen können...

lg, jakkily

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
n0name96 08.01.2016, 00:23

habe schonmal einen allergie test machen lassen aber kam in der Hinsicht nichts bei raus. trotzdem danke für den Tipp :)

0

Was möchtest Du wissen?