Ohrloch nachgestochen,was nun?

3 Antworten

Auch

Ohrloch nachstechen

sollte wie das neue Stechen eines Ohrloches behandelt werden.

Da hat der gute Herr Juwelier das Ganze etwas sehr salopp genommen, wenn er den Ohrringe durch das bereits zugewachsen Ohrloch einfach durchstieß.

Denn Nachstechen heißt ja, dass im ehemaligen Ohrloch teilweise wieder Häutchen gewachsen waren - durch das wieder Durchstechen sind kleine Verletzungen entstanden.

Da er offensichtlich weder das Ohrläppchen noch (das wäre wichtig gewesen) die Ohrringe zuvor desinfizierte, gelangten natürlich Keine hinein, die jetzt zu einer leichten Entzündung führen.

Ich empfehle Dir, octenisept zu kaufen in der Apotheke oder, preiswerter, bei dm, Rossmann u.ä. Drogerien) und dies regelmäßig aufzusprayen. Das desinfiziert, ohne auszutrocknen (da es keinen Alkohol enthält); es brennt auch nicht. Drehe dabei die Ohrringe durch leichte Hin- und Her-Bewegung auch immer etwas.

Sauberkeit im Sinne relative Keimfreiheit ist das A und O bei Metallen im Körper, wie Ohrringe es sind.

Dann müsste die Entzündung auch schnell wieder abklingen.

(Bildquelle: https://static.praxisdienst.com/out/pictures/master/product/1/350000_octenisept_schuelke_50ml.jpg )

 - (Gesundheit und Medizin, Heilung, Ohrloch nachgestochen)

PS:

Denk' auch mal drüber nach, bis zur Abheilung erst mal Ohrringe aus einem Piercingladen zu verwenden. Klingt vielleicht merkwürdig. Aber die haben Ohrringe aus Chirurgenstahl oder Titan, und die sind weit verträglicher als solche aus Gold oder Silber.

0

Desinfiziert war alles und die Ohrringe sind aus Edelstahl. Er hatte mir nur leider nichts weiteres gesagt oder mir ein Mittel mitgegeben. Es ist noch leicht geschwollen aber es ist nicht unangenehm. Mein Mittel kommt leider erst Morgen aber bis dahin behandle ich es mit abgekochten Wasser und Kamillan.

Leichte Schwellungen und Rötungen sind ja so weit ich weiß normal am anfang, ich werde es aber im Auge behalten. Ich drehe die Ohrringe auch regelmäßig mit sauberen Händen.

Danke für die Hilfreiche Antwort.

0
@dana99221

Ach, na dann ist doch das wichtigste in Ordnung. Super.

Ein wenig Rötung und Schwellung in den ersten Tagen ist normal.

Falls das Mittel aber morgen nicht mit der Post kommen sollte (ich nehme an, es ist eine Internetbestellung?), dann flitze schnell noch in eine Drogerie und hol das Octenisept.

Mach aber nicht zu viel am Ohr - es braucht auch Ruhe zur sauberen Wundheilung.

Aber ich denke, in 1 Woche sieht das alles schon wieder ganz normal aus :))

Und falls es wider Erwarten doch nässen und Wundsekret absondern sollte, schreibst Du hier einfach noch mal einen Kommi.

0
@EyeQatcher

Ich lasse ea in ruhe, ich drehe es nur 2 mal am Tag damit sich die Haut nicht wieder bilden kann,die es verdeckt hat.

Ich habe es extra per Premiumversand bestellt weil es ein Wundermittel ist das ich leider in den Apotheken in meiner Umgebung nicht sofort bekomme.

Falls etwas ist melde ich mich sehr gerne nochmal bei dir, denn du bist eine super Hilfe!

0

Die Heilung kann mehrere Wochen dauern.

Dafür gibt es etwas, das sich "Gesundheitsstecker" nennt.

Die sind vollkommen steril und sollen dafür sorgen, dass sich keine Bakterien in die "Wunde", die durch das Stechen entstanden ist, kommen.

Geh zum Arzt wenn’s nicht besser wird.

Helix Piercing entzündet, bitte HIlfe

Hallo ihr Lieben.

Ich hab mir kurz vor Weihnachten beim Juwelier sowohl links als auch rechts ein zweites Ohrloch und außerdem noch rechts ein Helix schießen lassen (ich weiß bereits, dass schießen die schlechteste Entscheidung war ..) Seitdem behandel ich alle drei Löcher zweimal täglich mit "Augusta Ohrloch Kosmetikum mit Arnika & Kamille", was mir der Juwelier mitgegeben hat. Außerdem wurde mir geraten, die Stecker hin und wieder zu drehen, was ich brav befolgt habe. Als ich heute morgen aufgestanden bin, hab ich dann aber festgestellt, dass mein rechtes Ohr oben beim Helix rot und angeschwollen ist und wehtut. Daher vermute ich mal, dass es sich entzunden hat. Ich bin grad schon in die Apotheke und hab mich Octenisept besorgt, das ich wohl anstatt dem alten Antisept verwenden werde. Ich frage mich jetzt nur, wie ich mein Ohr am besten weiterbehandeln kann, da es ziemlich wehtut. Und wieso ist es nur beim Helix so und nicht bei den anderen Ohrlöchern!?

Hoffentlich könnt ihr mir weiterhelfen. :)

Liebe Grüße, Kathi

...zur Frage

Ohrlöcher 3 mal nachstechen?

Ich habe mir damals nur auf einer Seite eine zweites Ohrloch stechen lassen, welches aber zugewachsen war. Danach habe ich dann auf beiden Seiten 2te bekommen, aber diese haben weh getan und ich glaube das lag daran, dass ich sie nicht oft genug desinfiziert habe mit so extra Zeug dafür. Nun ja, ich habe sie raus gemacht, weil die weh taten und vergessen wieder rein zu machen. Nach einem 3/4 Jahr habe ich mir dann beide Ohrlöcher erneut nachstechen lassen (jetzt vor ca 1 Monat). Bedeutet auf der einen Seite 3 mal nachgestochen und auf der anderen 2 mal.

Es tut auch nicht so weh, weil ich es gut desinfiziert hab:)

Aber ich bin nun unzufrieden mit den Löchern. Die eine Seite ist etwas tiefer und weiter vom 1 Ohrring weg.

Außerdem, wenn ich mir vorstelle wo das 3te Ohrloch hinkommen würde(ist auf jeden Fall ein Wunsch), dann ergibt es von vorne gesehen nicht so eine schöne Linie.

Müssen die 3 Ohrlöcher überhaupt eine Linie ergeben oder müssen die so rundlich sein von der Seite gesehen?

...zur Frage

Ohrlöcher nachgestochen, Gesundheitsstecker?

Hallo :) und zwar habe ich eine Frage. Ich wollte schon seit längerem meine Ohrlöcher nachstechen lassen, weil ich dachte sie seien nach 10 Jahre langer nicht Nutzung zugewachsen. Als ich gestern beim Juwelier war, sagte die Verkäuferin die löcher seien zu 90% noch offen und ich solle versuchen, sie selber nach zustechen. Abends habe ich dann alles gut desinfiziert und mit einem kleinen zwicken waren die Löcher wieder frei. Jedoch habe ich es mit Modeschmuck gemacht, da ich gar nicht an Gesundheitsstecker gedacht habe. Jetzt zur Frage: kann ich den Modeschmuck drin lassen, weil das Loch noch "so gut wie offen" war oder sollte ich besser einen Gesundheitsstecker rein machen, weil ich jetzt eine Wunde habe und diese sich durch Modeschmuck entzünden kann? Was ist der unterschied zwischen Gesundheitsstecker und Modeschmuck? Liebe Grüße und danke schonmal.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?