Ohrloch nach kurzer Zeit schon zugewachsen, was tun?

3 Antworten

Versuch' mal von hinten durchzustechen, also so wie sonst, bloß andersrum, sodass der verschluss vorne zu sehen ist, das klappt bei mir manchmal. Wenn nicht kannst du auch nochmal versuchen dein Ohrläppchen mit warmem Wasser oder Desinfektionsmittel "einzuweichen". Hab Geduld, sei vorsichtig und probier es weiter, zugewachsen ist es nicht, keine Sorge :)

Vielen Dank für die Antworten! Habs ein bisschen gekühlt sodass es abschwillt und dann von hinten durchgestochen. Nach ein paar Versuchen hats dann geklappt (:

Das freut mich :)

0

Die sind nicht zugewachsen, so schnell geht das nicht. Der Stichkanal geht wohl nicht ganz gerade durch.

Ohrloch zugewachsen - kann ich selbstständig nachstechen?

Hallo Leute,

ich habe seit ca. 2 Wochen keine Ohrringe mehr drin, da ich meinen Ohren mal eine kleine Pause gönnen wollte.

Ich wollte sie nun reinmachen, vorne und hinten ist auch noch ein Loch zu erkennen, jedoch bekomme ich ihn nicht komplett durch. In der Mitte ist ein Knubbel - kann ich dort vorsichtig mit einer desinfizierten Nadel durchstechen? (Denn es ist ja nicht zu 100 % zugewachsen. Löcher sind ja noch erkennbar!)

Liebe Grüße

...zur Frage

Frage zu Ohrlöchern und Ohrringen!

Hallo ! Als ich 6 war ( bin 14) habe ich mir zwei Ohrlöcher stechen lassen ! Da aber an meinem rechten Ohr dann eine große Eiterbeule gewachsen ist habe ich sie wieder ( beide ) zuwachsen lassen !! Jetzt nach 8 Jahren habe ich ausprobiert ob in mein rechtes Ohr noch ein Ohrring durchpasst weil man das Ohrloch immer noch gesehen hat also man hat noch gesehen dass das ein Ohrloch ist !! Auf der linken Seite ist es ganz zugewachsen !! Und es hat geklappt mit dem Ohrring !! Also der Ohrring ist durch das Loch gegangen ( das war gestern Abend) ! Das heißt dass das Loch nie wirklich zugewachsen ist !! Klar es ging nicht so "flüssig" durch also ich musste schon ein bisschen ausprobieren aber es hat geklappt !!

Jetzt hatte ich den Ohrring die ganze Nacht an !! Und es tut auch überhaupt nicht weh !! Meine Frage ist ob es sein kann dass da wieder eine Eiterbeule wachsen kann wenn ich den Ohrring die ganze Zeit anhabe !! Meine zweite Frage ist ob es sein kann dass das Ohrloch wenn ein Ohrring drin ist Zuwachsen kann !! Und meine dritte Frage ist ob ich den Ohrring jetzt die ganze zeit drin lassen soll oder mal rausmachen soll/darf !! Danke

...zur Frage

HILFE! Wo kann ich halb zugewachsene Ohrlöcher nachstechen lassen?

Hallo, ich habe mir in Kindergartenalter das erste mal Ohrlöcher stechen lassen. Ich habe sie dann irgendwann nicht mehr angezogen, weil ich probleme beim zumachen hatte und dann ist eins der Ohrlöcher zugewachsen. Ich wollte es bei einem Schmuckladen
(PANNEN) nachstechen lassen, aber da wurde mir gesagt, das sie das nicht machen und deshalb haben sie mir ein Ohrloch nebendran gestochen... Es hat sich dann im Urlaub entzündet (stark) und ein bisschen geeitert... da es nach fast zwei Wochen immernoch nicht besser war, habe ich den Ohrring rausgemacht (es hat einfach zu sehr wehgetan :'( ) ... als die Entzündung we war war auch das Ohrloch halb zugewachsen... und das andere dann leider auch :(

Jetzt wollte ich fragen, ob mir irgenjemand vielleicht sagen kann, wo ich sie mir nochmal durchstechen lassen kann. Vllt. sogar in Darmstadt?

Freue mich auf antworten :)

-> achso: ich kann es mir leider nicht selbst durchstechen - meine medizinischen Ohrringe sind verschwunden und ich bin auch ein bisschen empfindlich... ://

Liebe Grüße, eure lCindyl

...zur Frage

zugewachsenes ohrloch...durchstechen?

hey leute, ich hab mir vor 2 monaten ohrlöcher stechen lassen, aber vor zwei tagen ist beim schlafen einer der beiden stecker rausgegangen, ich habe es erst gerade eben bemerkt, und das ohrloch ist jetzt hinten schon zugewachsen. kann ich da jetzt einfach mit einer desinfizierten nadel durchstechen? :S (viel ist das ja nicht) lg

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?