Ohrloch nach 6 Monaten immer noch dick?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Wenn es dick ist, dann ist es immer noch am verheilen. Das könnte bedeuten, dass du auf Silber allergisch bist, wechsel es gegen Gold oder Chirurgenstahl aus. Wenn das nichts bringt, dann solltest du es herausnehmen und das Ohr in Ruhe verheilen lassen, denn die Gesundheit ist wichtiger als Körperschmuck. Ich hatte schon einige Gesundheitsprobleme wegen Piercings, die nicht heilen wollte, hatte Abszesse und Ach Herr Je, sowas ist nicht schön. VIEL GLÜCK!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von e19981
08.02.2017, 22:04

Danke!  Allergie schließ ich aus, da ich auf meinem andern Ohr genau den selben ohring trage,  versuche es nochmal mit Chirurgenstahl.  Bekommt man Chirurgenstahl in einem Schmuckladen,  habe leider nur welche für meine Piercings,  denke die sind zu dick.  

0

Kann es sein, dass du gegen Silber allergisch reagierst?
Versuche mal ein anderes Material, wenn das Ohr danach noch immer dick ist, dann solltest du es ganz rausnehmen.
Die Gesundheit geht schließlich vor.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von e19981
08.02.2017, 22:06

Schließe  ich aus,  trage es am anderen Ohr auch,  hab ja schließlich nur ein Immunsystem :) 

0

mach lieber raus , das endet böse

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von e19981
08.02.2017, 22:02

Wieso wenn ich fragen darf,  es ist ja nicht entzündet.  Bin nur neugierig. 

0

Was möchtest Du wissen?