Ohrloch heilt einfach nicht

6 Antworten

wens dich jz schon ein halbes jahr fuxt dann würd ichs raus geben. du kannst natürlich wieder auf der gleichen stlle stechen lassen abr geh zum piercer und machs nicht selbst raus. die salbe würd ich ganz weg lassen. vergiss den schei**. wenns raus ist mitn spray weiter reinigen. reicht voll aus. lass einfach verheilen und lass dir nochmal vom piercer stechen.

Wenn du es rausnimmst wird es wieder zuwachsen. Wäre das nächste Mal besser es bei einem Piercer stechen zu lassen. Alles Gute

Gib deinen Ohrring raus, tu dein Ohrloch mit einem Desinfektionsmittel ansprühen (auch mit einem nass-feuchtem Taschentuch säubern) und dann den gesäuberten, desinfizierten Ohrring wieder rein (aus welchem Material besteht der?), oder/und du gehst zum Piercer/Ohrenarzt. Keine Salbe nur jeden Tag desinfizieren

28

der stecker ist aus silber und war bei keinem piercer sondern bei einem Juwelier fand das nur irgendwie bis jetzt lächerlich damit zum arzt zu gehen

0
6
@Bianca90

öff... jeder Ohrenarzt kann auch schießen, wie manche auch stechen können. Juwelier ist eine ganz schlechte Wahl, aber das ist dir wahrschenlich jetzt schon klar ;) Silber ist eh gut.

0
28
@Quinne

mir ist jetzt eher klar das schießen nicht so gut ist gerade so dicht am knorpel ^^ meine ersten beiden Löcher habe ich auch beim Juwelier machen lassen ohne Probleme

0

Ohrloch stechen wenn schon mal zugewachsen

Tut Ohrloch stechen weh wenn das Ohrloch schonmal zugewachsen ist ? Vor 1 Jahre hab ich mir nämlich Ohrlöcher stechen lassen. Komischerweise haben sich meine Ohren sehr entzündet und die Ärztin meine das ich mir sie zuwachsen MUSS! Jetzt möchte ich wieder welche aber ich habe Angst das es wehtun könnte ):

Hat jemand damit Erfahrung? Freue mich auf antworten (:

LG

...zur Frage

Ohrloch nach 4 Stunden zugewachsen, wann kann ich mir ein neues stechen lassen?

Hallo,

meine beste Freundin hat mir vor 4 Tagen ein Ohrloch gestochen, mit angeblich medizinischem Stecker. Heute habe ich es entfernt, weil mein Ohrläppchen leicht angeschwollen war und geschmerzt hat. Ich hatte Angst vor einer Entzündung. Das war ungefähr vor 4 Stunden. Jetzt bekomme ich den Stecker aber auch nicht mehr rein und sehe ihn auch nicht mehr.

Kann ein Ohrloch so schnell zuwachsen?

Wenn ja, wie lange sollte ich warten, mir ein neues Stechen zu lassen?

...zur Frage

Ohrloch blutet-Ohrring raus. Kann das Ohrloch zuwachsen?

Hi leute. Ich hab seit den letzten Sommerferien ohrringe und sie hgesterndas erste mal rausgenommen. Ging alles gut. Doch heute war ich wohl ein wenig zu zittrig und jetzt blutet ein ohrloch. Ich hab den ohrring rausgenommen und es desinfiziert. Aber wenn ich ihn nun bisschen draußen lasse, kann das ohrloch dann zuwachsen? Ich weiß das ist bei jedem anders aber kann ich sie mal ne nacht beruhigt draußen lassen?

...zur Frage

Ohrloch von vor 3 Monaten zuwachsen lassen?

Hallo, ich habe mir vor 3 Monaten eine 2. Partie an Ohrlöchern machen lassen. Auf der einen Seite ist das Loch leider viel zu tief unten geraten, weswegen ich es mir jetzt eventuell wieder zuwachsen lassen will und dann neu stechen lassen möchte. Im Vergleich zu meinen ersten Ohrlöchern sind sie noch etwas sensibler.

Wie lange würde es dauern, bis es zugewachsen ist? Liebe Grüße :)

...zur Frage

Piercing am Ohrläppchen seit 2Monaten entzündet und heilt nicht?

Habe mir vor ca. 2Monaten ein Ohrloch schiessen lassen und es heilt garnicht.. Kennt jemand iwas was Entzündungshemmend ist o.ä. ? Danke in Vorraus

...zur Frage

Ohrloch zuwachsen lassen und neu stechen , geht das?

Ich habe mir heute auf der rechten Seite ein 2. Ohrloch schiessen lassen jedoch ist das der Dame beim Juwelier nicht geglückt und jetzt ist es total unsymmetrisch im Gegensatz zur anderen Seite. Meine Frage: Kann ich das wieder zuwachsen lassen (hab mal gehört das es gleich am Anfang wieder zuwächst) und dann wieder ein Stück weiter oben stechen lassen so dass es symmetrisch ist??? Danke für eure Antworten☺

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?