Ohrloch halb zu, soll ich durchstechen?

4 Antworten

Ich würde erst einmal probieren, das ganze mit etwas Seife oder Creme rutschiger zu machen. Eventuell rutscht der Stecker dann schon durch. Und vielleicht nicht gleich den dicksten Stecker nehmen, sondern etwas dünneres.

Wenn es nicht mehr weitergeht, kannst du den Stecker vorsichtig nach oben, unten, links und rechts bewegen oder auch drehen, um die Engstelle aufzuweiten, eventuell bei gleichzeitigem Ziehen am Ohrläppchen.

Wenn das alles nicht funktioniert, würde ich zum Studio gehen und es neu stechen lassen.

Nur ganz sanft und vorsichtig. Da ist bestimmt nur ein Pfropfen aus Seife etc. drin.

deine Verantwortung man muss dazu sagen es ist nur das ohrloch also mach ruhig sollte es aber dick und Rot werden hinterher ab zum Arzt dann. und Koch die Nadel ab nicht mit Fahrzeug heiß machen wird dann zwar auch steril aber der ruß birgt ne infektionsgefahr

feuerzeug

0

Wie sticht man sich am besten selbst ein Ohrloch?

Frage steht oben. Möchte mir selber ein Ohrloch stechen (ganz normal am ohrläppchen, hab da schon ein Ohrloch, will aber noch ein Zweites). Habe gehöt, man soll vorher mit eis da hin, um es zu betäuben, wegen den nerven. Kann ich dann mit einer normalen nadel durchstechen? Oder soll ich es gleich mit dem medizinischen ohrring (der hat ja eine spitze unten)? Und kann ich das ohne probleme einfach durchstechen? Wäre nett, wenn ihr mir antworten könntet, vlt welche die Erfahrungen haben bzw es selber gemacht haben. Und ob es sehr weh tut. Danke im Vorraus:-)

...zur Frage

Problem mit einem Ohrloch

Hey! Habe schon einige ähnliche Fragen gelesen, aber die haben mir nicht weitergeholfen, also frage ich mal hier nach.

Ich habe mir vor etwas mehr als zwei Monaten zweite Ohrlöcher an jeden Ohr schießen lassen. Das eine ist gut verheilt, tut nicht weh etc. Doch das andere nicht. Ich habe die Gesundheitsohrstecker schon gegen normale Ohrstecker ausgewechselt vor zwei Wochen. Nun tuts weh, wenn ich den Ohrstecker drehe und hab heute bemerkt, das so ne weiße Flüssigkeit, aus dem Loch kommt. Habs dann weg gemacht (vorsichtig) ohne den Stecker rauszutun, aber das Ohrloch hat angefangen zu bluten.

Jetzt frag ich mich, was ich tun soll, weil das Ohrloch normalerweise schon abgeheilt sein sollte (und bei dem anderen ist das auch so!) Ich hab die Ohrlöcher immer nach Anleitung behandelt und eine Allergie gegen irgendwelche Arten von Metallen hab ich auch nicht.

Habt ihr vielleicht Tipps?

LG jes

...zur Frage

Wie lange dauert es, bis ein Ohrloch wieder zugewachsen ist(so, dass man es neu durchstechen kann)?

Wie man an meinen letzten Fragen ja unschwer erkennen kann, habe ich Probleme mit meinem Ohr -.- Mittlerweile bin ich zu dem Schluss gekommen, dass es am einfachsten, gesündesten und am schmerzlosesten ist, es wieder zuwachsen zu lassen und irgendwann neu stechen zu lassen. Nun die Frage, wie lamge es dauert, bis es wieder so zu ist, dass man ein neues Loch stechen kann?

...zur Frage

Ohrlöcher verschwinden nach und nach im Ohr! Was tun?

Hallo liebe Community,  
Ich habe mir vor nun knapp 4 Wochen 4 Ohrlöcher schießen lassen. 2 Links, 2 rechts. Allerdings ist bereits der erste Ohrstecker (links oben) nach knapp 3 Wochen komplett im Ohr verschwunden, weshalb dieser auch direkt vom Arzt wieder entfernt wurde und nun das Loch zuwächst. Jetzt ist aber auch schon der nächste (rechts oben) komplett im Ohr verschwunden und muss auch entfernt werden. Meine beiden unteren fangen langsam auch beide an zu verschwinden. Was kann ich jetzt noch tun, dass wenigstens die beiden unteren Löcher erhalten bleiben können, da ich sie theoretisch nach 4 Wochen (sie sollten ja normal 4-6 Wochen drin bleiben) wechseln könnte?
Und woran könnte es liegen, dass sie alle im Ohr verschwinden, ich bin weder irgendwo hängen geblieben o. Ä.?

...zur Frage

Wie stech ich ein 2. Ohrloch selbst?

Soo.. Mein Ohrloch wartet auf einen 2. Stich !:DD Ich würde mir gerne ein 2. Ohrloch selbststechen. Davon würde mich jetzt viele Leute von euch abraten ,wegen Blutvergiftung & so.. Aber meine Eltern sind dabei skeptisch ,wenn ich zum Piercer gehen würde.. & damit sie das nicht mitbekommen..mach ich mir das selber..:p

Ich hab gehört,das man sie Nadel heiß machen soll & das Ohrläppchen kühlen soll & dann mit der heißen Nadel durchstechen..

...zur Frage

zugewachsenes ohrloch...durchstechen?

hey leute, ich hab mir vor 2 monaten ohrlöcher stechen lassen, aber vor zwei tagen ist beim schlafen einer der beiden stecker rausgegangen, ich habe es erst gerade eben bemerkt, und das ohrloch ist jetzt hinten schon zugewachsen. kann ich da jetzt einfach mit einer desinfizierten nadel durchstechen? :S (viel ist das ja nicht) lg

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?