ohrloch entzündet was tun?555

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Dein Piercer sollte sich damit auskennen.

Als sich eines meiner Ohrlöcher nach dem Stechen entzündet hatte, ging ich zu meine Hautärztin, die mein Ohr versorgte und mir eine 585er goldene Kreole reinhängte. - Sie erklärte mir, dass meist ein sogenannter Anti-Allergiestecker benutzt wird, wogegen aber wiederum viele allergisch reagieren (so wie ich, es war eine Mega-Entzündung).

Wenn Du zum Hautarzt gehen willst, dann geh ohne Termin, zeig Dein Ohr und sage, Du hast Schmerzen. - Schmerzpatienten werden noch am selben Tag drangenommen.

Wenn Du goldene Stecker oder auch Kreolen hast, nimm sie mit.

vielen lieben dank.. allerdings geht es meinem ohr wieder gut und die entzündung ist gelindert:)

0

Probiers mit Babyöl. Und/oder lass abchecken, ob nicht ein Nerv geroffen wurde beim Stechen.

Was möchtest Du wissen?