Ohrloch dehnen, 6mm Tunnel geht nicht rein , was tun?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Also wenn's bei mir nicht gepasst hat dann habe ich den dehnstab oder schnecke je nachdem was ich hatte so weit rein gemacht bis zur schmerzgrenze. Fest gemacht hab ich es dann mit den gummiring vom Dehnstab davor . Oder hab mir was anderes zum festmacheng gesucht. Dann hab ich gewartet und immer mal wieder versucht weiter zu schieben irgendwann war er durch (natürlich viel Vaseline benutzen) viel Glück 👌

Hol dir eine Dehnschnecke und versuche sie nach einer warmen/heißen Dusche mit der Vaseline im dein Ohr zu stecken :)

Hallo...versuchst du es auf einmal zu dehnen bzw. Fängst du erst damit an?

Nein, habe im moment 5mm... Sollte vielleicht auch erwähnen das ich mit dem Ohr schon immer etwas auf Kriegsfuß stehe.. Nicht was die Tunnel angeht, die habe ich immer gut reinbekommen, aber das Dehnen dauert immer ewig..

0
@ElliGoBaLo

...ich hab meine dehnschnecken immer nach dem duschen weiter gedreht. Da ist das Gewebe von der Wärme und Feuchtigkeit am weichsten. Von ölen oder der gleichen ist abzuraten weil es sich evtl entzündet. Wichtig ist nur dass es nicht brennt oder pocht. Falls es das beim dehnen macht zieh den stab ein wenig zurück da das gewebe im Ohrläppchen sonst leichte Risse bekommt. Falls du den Tunnel in ferner Zukunft mal entfernen möchtest stehen die Chancen dann sehr gut dass sich das loch wieder zurück bildet.

1
@ElliGoBaLo

Naja, nen 6mm Tunnel in ein 5mm loch würgen wird logischerweise schwer. Wenn du doch sowieso bis auf 8mm dehnen willst besorg dir eine dehnschnecke oder stab in den entsprechenden Maßen. Die bekommst ja inzwischen fast überall hinterher geworfen.

0
@Spatz2048

Soll man ja auch nicht machen.. 

Soll ich den 7mm stab etwas reinschieben, nicht ganz durch und dann den tunnel rein? 

Im moment ist das Ohr etwas angeschwollen :/

0
@ElliGoBaLo

Ja das wäre eine Möglichkeit aber tu dir und deinem Ohr den gefallen und lass es erst mal abschwellen!

0

Entzündetes Ohrloch nach dehnen mit Nivea Creme behandeln?

Hallo!

Ich brauche mal dringend Hilfe. Ein Freund hat sich das Ohrloch weiter gedehnt. Nun nach zwei Tagen hat er die Schmerzen nicht mehr ausgehalten und den Dehnstab unter schmerzen rausgenommen. Ohrloch hatte sich entzündet und geblutet und es ist auch innen gerissen (also nicht das Ohrläppchen an sich). Nun hat er sich auf die noch relativ frische Wunde Nivea Creme geschmiert und den Dehnstab wieder rein gemacht. Hat natürlich gebrannt wie Sau. Was soll er jetzt am besten tun. Ich mein Nivea Creme kann ja unmöglich helfen. Ich hab angst, dass es dadurch jetzt noch schlimmer wird.

...zur Frage

Ohrloch dick nach Dehnen, Tunnel geht nicht rein

Hallo ihr Lieben,

Nachdem ich recht schnell - zugegeben - mein Ohrloch auf 8mm gedehnt habe, ist es geschwollen und hat auch eine Verhärtung. Das war auch bei der anderen Seite damals so der Fall, die jetzt auf 10mm ist. Dort war es nur nicht ganz so extrem. Jetzt bekomme ich den tunnel zwar rein, doch den Schraubverschluss aufgrund der Verdickung des Gewebes nicht noch zu. Halte es jedoch für eine ärgerlich unnötige Strapaze, den Stab wieder reinzutun. Ohne den Verschluss des Tunnels fiele dieser nachts heraus.. Tips ? Danke !!:)

...zur Frage

Sieht man einen Großen Unterschied zwischen 6mm Tunnel und 8mm?

Ohrlöcher Dehnen

...zur Frage

wie sieht euer gedehntes ohrloch aus?

ich hab jetzt schon seit längerem gedehnte ohrlöcher (8mm und 6mm) bin mir aber nicht sicher, ob die wirklich "normal" aussehen.

wie sieht euer gedehntes ohrloch ohne plug oder tunnel aus? könnt ihr mir evtl. bilder zeigen?

...zur Frage

Ohrloch eingerissen beim Dehnen, was tun?

Also ich habe gestern mein 6mm Ohrloch mit einem Dehnstab auf 8mm gedehnt. Ich habe den Dehnstab erst nicht raus bekommen, hab dann gewartet und am nächsten Morgen einfach raus gezogen... Naja es tat schon ein bisschen weh. Daraufhin habe ich dann meinen Silikon Tunnel rein getan und heute wollte ich dann alles desinfizieren und habe gesehen, dass mein Ohrloch blutet! Ich habe dann Iod drauf geschmiert und desinfiziert, habe aber den 8mm Tunnel drin gelassen. Wie soll ich nun vorgehen? Danke im Vorraus (Ich hatte bis jetzt immer Silikon Tunnel und habe zwischen dem Dehnen zwei Monate gewartet)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?