Ohrloch blutet beim durchstechen

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Erstmal musst du keine Panik haben... Hast du immer noch die sterilen Ohrringe/stecker vom Stechen drin, oder hast du die ausgewechselt? Wichtig ist, dass du dir NUR mit sauberen Händen dort rumpuhlst, sonst kommt es leicht zu Entzündungen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von lennilens02
22.08.2012, 21:19

Danke schonmal für deine Antwort :) Also ich hab sie schon gewechselt aber nur echte also Silber und Gold. Als letztes hatte ich Silber drinne ( glaube 925 )

0

Du kannst ein Loch von 6mm Durchmesser in dein Ohr stanzenlassen und danach ausbrennen. Dann füllst in den ersten 4 Tagen das Loch mit Ziegenkäse (weil es natürlich heilen kann), Danach den Käse rausbröckeln und das durchgestanzte Ohr mit Jasper einreiben. Das hilft.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

hast du mal überlegt, wie so ein durchlöchertes ohr aussieht, wenn du 80 bist? :/

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Devasta
22.08.2012, 21:15

Auch 80jährige haben Ohrringe. o.O

0

Was möchtest Du wissen?