Ohrloch beim dehnen gerissen was tun?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Also ich würde die Dehnschnecke erst mal rausnehmen und dann regelmäßig betaisadona drauf machen. Wenn das ohrloch gerissen ist, wird es meistens am Ende sowieso kein schöner Tunnel mehr.

Mach nen Tunnel rein und dann immer mit Octenisept einsprühen zum sauber halten und warten bis das richtig verheilt ist!! dann wird das schon wieder!!

Viel Erfolg!

Tunnel aus Titan oder Chirurgenstahl in 2mm einsetzen, 2-3mal täglich mit geeignetem Desinfektionsmittel desinfizieren und mindestens 2 Monate in Ruhe lassen.

wenn du willst das es heilt, wird dir nichts anderes übrig bleiben als das dehnding rauszunehmen. wirst es nicht täglich in ein steri werfen denk ich.

Was möchtest Du wissen?