Ohrläppchen kein schmerz!

3 Antworten

Vielleicht ist da mal irgendwas in der Vergangenheit genau an dieser Stelle passiert, möglicherweise ein kleiner Unfall oder etwas ist dagegen gestoßen, wobei die Nerven abgeklemmt wurden, sodass es zu dieser Taubheit kam. Du kannst ihn ja mal fragen. Aber wenn es immer nur diese kleine Stelle am Ohrläppchen ist, und er sonst keine Beschwerden damit hat, ist das nicht schlimm. Sogar eher positiv (wäre er eine Frau und würde sich Ohrlöcher stechen, wäre das sicher von Vorteil). :P

Wenns schon 7 jahre so ist scheint es nicht schädlich zu sein ;D

Kann normal sein. Oder hatt er da ein ohrloch vkm ohrring? Dann könnte das damals den nerf beschädigt haben.

Hab schon lange einen Knubbel im Ohrläppchen!

ich habe schon mind. ein viertel Jahr einen Knubbel im Ohrläppchen! anfangs tat es ein bisschen weh aber jetzt schon lange nicht mehr. Er ist auch nicht mehr gewachsen oder so! Giebt es einen weg das weg zu bekommen?           Kann man sich damit Ohhrlöcher stechen lassen???????    

Vielen Dank schon mal

...zur Frage

nervenpunkte die weh tun

Kennt jemand sehr empfindliche Nervenpunkt am Körper.

Also, die ma drückt und man einen sehr hohen Schmerz spürt (zB. hinterm Ohrläppchen)

...zur Frage

Habe einen kleinen Knubbel im Ohrläppchen?

Schönen guten Tag erstmal,

Ich bin 20 Jahre alt. Also ich habe seit ungefähr 4 Tagen einen kleinen (ca 1cm großen) Knubbel im Ohrläppchen. Er schmerzt nicht andauernd, drückt aber ein bisschen, wenn ich draufdrücke. Er lässt sich zwar nicht verschieben, aber die Schwellung ist deutlich zu sehen. Die betroffene Stelle ist etwas roter bzw. dunkler als die restliche Haut (jedoch nicht wirklich richtig rot). Mir ist der Knubbel aufgefallen, nachdem ich mir mein PS4 Headset ausgezogen habe. Weiß nicht, ob das damit was zu tun hat, weil am linken Ohrläppchen ist nichts.

Ich würde mich über eine hilfreiche Antwort freuen. „Geh zum Arzt“ ist hilft mir auch nicht weiter ;)

LG

...zur Frage

Ohrenschmerzen in der Haut aber nicht direkt im Ohr?

Ich habe um mein Ohr herum überall schmerzen, vorallem am Ohrläppchen und ein bisschen da drin. Aber keine direkten Ohrenschmerzen

Was sollte man machen? Wärmen oder Kühlen?

...zur Frage

Ich habe eine Art Knubbel im Ohrläppchen. Was ist das und wie bekomme ich das raus?

Hallo, ich habe eine Art Knubbel im Ohrläppchen. Es ist rund, fest und lässt sich leicht bewegen. Von Außen ist es nicht sichtbar, aber wenn man es anfässt spürt man es deutlich. Es ist ca. 0,5 cm. groß und tut weh, wenn man es berührt. Weiß jemand was das ist? Und wenn ja, wie bekomme ich es aus meinem Ohrläppchen raus?

...zur Frage

Ohr kitzelt plötzlich und nach jucken Druck im Ohr?

Hallo,

ich hab seit Monaten mittlerweile das Problem, dass mein linkes Ohr abhinzu, in undefinierbaren Abständen anfängt zu "kitzeln". Ungefähr dort wo das Ohrläppchen sich befindet. Wenn ich daran jucke, indem ich mein Ohr von unten nach oben drücke entspannt sich das Gefühl, aber hat zur Folge dass ich daraufhin einen blöden Druck im Ohr habe (der nach paar Minuten wieder verschwindet) und, je nachdem wie stark ich daran gejuckt habe hat es sich auch etwas nass angefühlt. Ich war in den letzten 3 Monaten ein paar mal beim HNO, aber er meinte bei meinem Ohr sei alles in Ordnung. Alles liege frei, dies das. Seitdem habe ich mir vorgenommen einfach das kitzeln zu ignorieren, da es nach 2 Minuten ca verschwindet. Aber diesen Sonntag konnte ich mich nicht zurückhalten und hab wie wild daran gejuckt.(das war am abend) Danach hatte ich einen Druck im Ohr und leichte Schmerzen. Nur diesmal hatte ich den Druck auch am nächsten morgen und mein Arzt stellte eine Mittelohrentzündung fest. Habt ihr eine Idee was das Kitzeln bedeutet? Ob es harmlos ist und nichts mit der MOE zu tun hat oder ob da vielleicht mehr hinter steckt? Bin gespannt eure Antworten LG (bin M/17)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?