Ohrläppchen geschwollen

4 Antworten

Ich denke nicht das es normal ist das der Stecker "rutscht". Aber ich denke auhc das es eine Entzündung ist. Also würde ich empfehlen das entzündette Loch mit Desinfezier-Mittel zu reinigen und dann zu sehn ob es besser wird. Wenn nicht oder es sogar schlimmer wird irgendwen fragen der bei solchen Wunden bescheidweis... (eincremen is bei pircings immer sone sache mag zwar sein das an einer wunde hilft aber meist"verstopft" die creme die wunde o.ô, sodass keine Luft rankommt nd es dann nicht heilt...)

(und ich würd den Stecker gegen einen Ring tauschen, da bei einem stecker nicht so viel Luft rankommt wir bei einem Ring ;) )

nein da solltest du aufpassen bei mir ist der mal reingerutscht und musste rausoperiert werden geh am besten zum arzt oder da wo du das ohrloch hast stechen lassen.vll solltest du den ohring auhc besser erst mal raustun

18

vermutlich entzündet

also geh zum arzt

0
19

Den darf man nicht einfach so rausnhemen, weil sich dann die entzündung dort "einkapseln" kann. Am besten erst den piercer fragen!

0

Ohrstecker eingewachsen? :(

Hallo Leute,

ich habe mir vor ca 4 wochen auf dem linken Ohr 2 neue Ohrlöcher stechen lassen. Bis vor drei tagen war alles super...es zwickte ab und an mal aber das is nichts neues....dann schwoll mein ohrläppchen mit einmal an und fing auch an zu eitern...ich desinfizierte ihn regelmäßig und drehte die ohrstecker....heute allerdings beim sauber machen rutschte der ohrstecker ins ohr....ich wurde leicht panisch, da ich den stecker so nicht rausbekomme....was meint ihr? Zur zeit is das ohrläppchen stark geschwollen, ich kühle es, in der hoffnung der stecker is nur durch die sdchwellung verschwunden....was aber wenn er morgen immernoch verschwunden ist? Bis Montag warten und zum hausarzt oder doch lieber morgen direkt in die notaufnahme? ich hab leider gar keinen plan....habe im moment auch keine schmerzen aber etwas schiss^^

wäre dankbar für tipps und erfahrungsberichte

LG

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?