Ohrfeige während der Arbeitszeit

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

klassischer fall von körperverletzung. ich würde erst mal mit der kollegin reden und auch mit dem chef. polizei bringt nix, das ist eine zivil angelegenheit, da kann später nur ein anwalt helfen, wenn ihr euch nicht privat einigt.für schmerzensgeld gibt es tabellen, bei dauerschäden würde ich auf jeden fall nen anwalt einschalten.

Anzeigen und dann Schmerzensgeld von ihr bekommen.. Das geht so nicht ! Ein Hörschaden ist nicht heilbar naja schon aber meistens nicht

Hi! Man könnte die person anzeigen, wegen Körperverletzung... Und hoffentlich geht es bald weg!😊

Wow, war es wirklich so eine heftige Ohrfeige? kaum zu glauben, was das für ne Frau gewesen sein muss mit der Kraft, ironie on aber sonst haben die ihr Streitgespräch ja wirklich super gelöst ironie off lächerlich, kindergarten...

Eine Anzeige wegen starker Körperverletzung wäre da auf jeden Fall angebracht!!

Was möchtest Du wissen?