Ohrfeige Strafbar?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Sicher, das ist Körperverletzung. Laß Dich von einem Anwalt beraten, Du hast eventuell Anspruch auf Schmerzensgeld.

http://de.wikipedia.org/wiki/K%C3%B6rperverletzung_(%C3%96sterreich)

Körperverletzung mit schweren Dauerfolgen, § 85 StGB

Wenn die Tat für eine lange Zeit oder für immer den Verlust oder eine schwere Schädigung der Sprache, des Sehvermögens, des Gehörs oder der Fortpflanzungsfähigkeit, oder eine erhebliche Verstümmelung oder eine auffallende Verunstaltung, oder ein schweres Leiden, Siechtum oder die Berufsunfähigkeit des Geschädigten zur Folge hat,

ist eine Freiheitsstrafe von sechs Monaten bis zu fünf Jahren zu verhängen.

0

Du kannst ihn natürlich wegen Körperverletzung anzeigen, ohne Beweise wirst du aber nicht weit kommen...

Zu rechnen hat er dann evt. mit Sozialstunden, einer kleinen Bewährungsstrafe und einer Vorstrafe was wohl bei weitem das Schlimmste wäre, und diese bekommt er mit Sicherheit...

Nun ,ohne Beweise ist das schonmal völliger Unsinn. Und manchen Menschen würde eine Ohrfeige mal ganz gut tun , damit sie mal aufwachen.

trotzdem ist eine Ohrfeige an sich strafbar. Klar oftmals scheitert eine Strafverfolgung an der Beweisbarkeit. Aber wenn es zufällig Zeugen gibt oder es eine Überwachungskamera gefilmt haben sollte, kann dies schon verfolgt werden. Ich würde es auf jeden Fall anzeigen.

0

Was möchtest Du wissen?