Ohrfeige für den Vermieter- Darf er dem Mieter fristlos kündigen?

6 Antworten

Nö, ist zwar beides Zivilrecht, also Körperverletzung auf der einen, ordentliche Kündigung auf der anderen Seite, aber zusammenhängend niemals (nur wenn Gefahr im Verzug)

sieh mal nach, was gefahr im verzug heißt! das hat nichts mit einer bedrohung zu tun!

0

körperverletzung ist übrigens ein straftatbestand!

0

Darf der Vermieter einen Mieter deshalb gleich kündigen?

Sagen wir mal, man ist für einen Monat zahlungsunfähig und kann seine Miete nicht begleichen und teilt dies dem Vermieter mit.

Darf der Vermieter demnach gleich die Reißleine ziehen und den Mieter deshalb kündigen?

Natürlich wird vereinbart, dass die fehlende Miete die nächsten Monate in Raten abbezahlt wird !

Falls ja, kommt es oft vor, dass man seine Wohnung deshalb verliert, oder drücken die Vermieter da oft ein Auge zu?

...zur Frage

ich als vermieter möchte einen neuen eingezogenen mieter fristlos kündigen

der neue mieter hat gegen die hausordung verstossen er hat das treppenhaus beschmutz

mit urin und alkohol und es kamen auch gleich beschwerden von anderen mit

bewohnern!!! kann ich ihn gleich fristlos kündigen oder muss ich ihm eine frist geben???

...zur Frage

Kann der Vermieter einem Mieter ohne Angabe von Gründen fristlos kündigen, ohne das der Mieter sich irgendwas zu Schulden kommen ließ?

...zur Frage

Darf ein Vermieter einem Die Wohnung fristlos kündigen? Nach 2 Wohnungsdurchsuchungen in Folge?

Welche Rechte hat der Mieter ?

...zur Frage

Ich habe eine Abmahnung wegen Untervermietung. Darf mein Vermieter mir danach fristlos auch bei Verstoß in anderer Sache (z.B. verspäte Mietzahlung) kündigen?

Ich habe von meinem Vermieter eine Abmahnung wegen Untervermietung (via Airbnb) erhalten. Ich habe der Aufforderung nach Unterlassung der Untervermietung sofort Folge geleistet und mein Airbnb Inserat gelöscht. Jetzt frage ich mich aber, ob durch diese eine vorliegende Abmahnung der Vermieter mich von nun an auch wegen aller anderer möglicher Verstöße (z.B. wegen verspäteter Mietzahlung, Lärmbelästigung, unerlaubter Haustierhaltung, ...) sofort fristlos kündigen kann. Oder müsste er einen anderen Verstoß auch erst mahnen und kann dann fristlos kündigen?

...zur Frage

Hallo, Ich bin Mieter. Meine Toilette ist seit ca. 4 Wochen unbenutzbar. Mein Vermieter kümmert sich nicht bzw. vertröstet mich ständig. Was kann ich machen?

Ist das ein Grund fristlos zu kündigen ?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?