Ohrenschmerzen unter den Ohren?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

1.  Mit Wattestäbchen geht man niemals in die Ohren

2. Hast du  evtl. Luftzug gehabt und daher Schmerzen ?

oder lange am Schreibtisch gesessen in starrer Haltung oder ungewöhnliche  Bewegungen?

Ich würde evtl. Diclo (Voltaren) Salbe drauf schmieren  (nicht ins Ohr). Evtl. eine Schmerztbl. Wenn morgen immer noch Schmerzen, dann zum Arzt.

Alles Gute

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Unter den Ohren befinden sich Lymphdrüsen - wenn die anschwellen und/oder schmerzen, weist das auf irgendeine Entzündung hin die nichts mit den Ohren zu tun haben muss - das fühlt sich nur so an wie Ohrenschmerzen.

Geh auf jeden Fall morgen zum Arzt und puhle auf keinen Fall mit Wattestäbchen in den Ohren rum ! Damit verstopfst du sie nur und bekommst zusätzlich auch noch echte Ohrenschmerzen...


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?