Ohrenschmerzen und fast taub!

...komplette Frage anzeigen

DAS ERGEBNIS BASIERT AUF 5 ABSTIMMUNGEN

Ins Krankenhaus! 60%
Bis Montag warten und dann zum Arzt! 40%

4 Antworten

Ins Krankenhaus!

Hallo Zemtax, als erstes würde ich dir wirklich raten schleunigst zum Arzt zu gehen! Und da ja kein Arzt mehr auf hat darf es auch das Krankenhaus sein. Da du schon Antibiotika nimmst und trotzdem noch Ohrnschmerzen dazu kriegst spricht es dafür , dass das Antibiotika nicht vernünftig anschlägt. Mit einer Mittelohrentzündung, die ich bei dir vermute ist definitiv nicht zu Spaßen und man sollte auch nicht lange abwarten denn eine Mittelohrentzündung verschwindet nicht von alleine. Das Mittelohr liegt sehr nahe am Gehirn, deshlab kann so eine verschleppte Mittelohrentzündung auch mal ebend zur einer Hirnhautenzündung führen ( ich will dir jetzt keine Angst machen dir nur verdeutlichen dass man sich nicht scheuen sollte zum Notdienst zu fahren).

Dass du so schlecht hörst kommt sehr wahrscheinlich davon dass sich Wasser ( durch die Entzündung) hinter dein Trommelfell gesetzt hat. Damit habe ich auch immer starke Probleme bei einer Erkältung. Ich habe deshalb auch ein Röhrchen im Ohr da die Flüssigkeit bei mir schlecht abfliest. Bei dir müsste dass dann also langsam wieder weg gehen wenn sich die Mittelohrentzündung wieder beruhigt hat!

Es gibt noch ein Hausmittelchen was tatsächlich wirkt aber ziemlich ekelig ist ;) Und zwar: eine Zwiebel! Die musst du in kleine Würfelchen schneiden und in ein Taschentuch wickeln. Dann legst du das auf die Ohren. Am besten du nimmst dir ein Stirnband dazu dann musst du die Zwiebelsäckchen nicht festhalten. Es stinkt zwar ziemlich aber nach 1-2 std wirst du wirklich schon eine Verbesserung merken denn die Zwiebel zieht dass Entzündungswasser aus dem Ohr! Den Tipp sollst du aber bitte zusätzlich zum Arztbesuch befolgen ;) Am wichtigstens ist es das du zum Arzt gehst!

Gute Besserung und liebe Grüße ;)

Zemtax 31.03.2012, 01:08

Vielen Dank! Ich werde gleich heute morgen los fahren ins Krankenhaus! Aber erstmal schlafen, oder? Ich bin sehr müde.

0
marinaschmidt90 31.03.2012, 01:13
@Zemtax

Wenn dich die Schmerzen nicht am Schlafen hindern dann probier ruhig zu schlafen. Aber morgen bzw ist ja schon heute solltest du dann wirklich zum Arzt fahren!

0
Zemtax 31.03.2012, 01:37
@marinaschmidt90

Es ist jetzt noch etwas schlimmer geworden, wenn ich meinen Kopf bewege, schmerzt es (ich vermute hinter dem Trommelfell)

0
marinaschmidt90 31.03.2012, 01:50
@Zemtax

dann geh doch lieber jetzt zum arzt, auch wenn du müde bist. schlafen kannst du so dann ja nicht. und nachts ist die wartezeit im krankenhaus nicht so lange ;) und schlafen kannst du dann immer noch danach!

0
Ins Krankenhaus!

Das hört sich für mich nach ner mittelohrentzündung an und die tatsache das du nichts mehr hörst...!!!!!! fahr morgen früh sofort ins KH du brauchst medikamente,ansonsten kann es passieren das du taub bleibst!!!

gute besserung!

Zemtax 31.03.2012, 00:46

Danke für die schnelle anwort werde ich versuchen sofort zu machen

0
Kolrabi87 31.03.2012, 00:47
@Zemtax

wenns garnicht mehr geht kannste auch jetzt fahren...da sind immer ärtzte!

ich war auch schon nachts um 3 im bwzk und noch betrunken ;-)

0
Zemtax 31.03.2012, 00:49
@Kolrabi87

:) bin aber schon soo super müde. Noch was! Mein Ohr ist nicht ganz taub, aber trotzdem danke :) Und ich habe jetzt gerade immer so Hör einbrüche oder so... einmal kurz ganz dumpf dann wieder zum leicht dumpfen zurück

0
Kolrabi87 31.03.2012, 00:56
@Zemtax

mit zahnschmerzen (wurzelentzündung) Auf Platz 1 der krassesten sachen!

0
Kolrabi87 31.03.2012, 00:46

deine simthome hatte ich schon 4-5mal und es war immer ne leichte bis strake schmerzen...sehr schmerzhafte geschichte :-(

0
Bis Montag warten und dann zum Arzt!

Also für mich is das nur ne Mittelohrentzündung hatte ich schon öfters...Tut zwar ziemlich weh aber naja wenns gar nicht geht geh halt mal ins Krankenhaus

Bis Montag warten und dann zum Arzt!

Kenne ich. Geh Morgen zum Ohrenarzt. Der wird ein paar Sachen abtesten und Prüfungen zwecks Trommelfell vornehmen. In der Regel ist aber alles Ok. Es liegt häufig einfach nur an der Erkältung dann sich Druck aufbaut und dieser sich nicht löst... Das kann mithin sehr weh tuen, hatte ich auch schon. Aber es ist halb so wild.

Was möchtest Du wissen?