Ohrenschmerzen seit 3 wochen?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Du hast ja seltsame Ärzte....

Geh mal in eine Klinik -  möglichst in eine Uniklinik - zur Untersuchung.

Wenn Du geschwollene Lymphknoten hast, ist das ja ein Zeichen für irgendeinen entzündlichen Prozess im Körper; das müssen nicht die Ohren sein, Schmerzen können sehr weit ausstrahlen.

Es kann doch aber nicht sein, dass ein Arzt Dich krankschreibt und gleichzeitig akzeptiert, dass er gar nichts bei Dir findet - das würde ich jedenfalls nicht hinnehmen sondern wissen wollen, was mit mir ist, und solange den Arzt wechseln, bis ich es jetzt wüßte


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn der Lymphknotten mittlerweile geschwollen ist, dürfte eine Entzündung vorliegen. Das nächste wäre der Zahnarzt :Zahn- und Kieferschmerzen können weit ausstrahlen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Dann solltest Du langsam mal einen Zahnarzt, und wenn der auch nichts findet, einen Neurologen aufsuchen. Das ist ja grausam...

Gute Besserung!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

vielleicht kommt es auch vom kiefer

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Geh mal ins Krankenhaus und lass dich dort mal untersuchen 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von LightYagami16
28.11.2016, 09:00

Ganz schlechte Idee!

1

Was möchtest Du wissen?