Ohrenschmerzen nur auf einem Ohr?

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Das hatte ich auch schon. Ich bin zwar kein Arzt aber das deutet auf eine Mittelohrenentzündung hin. Bei mir wars auch eine.

Vielen dank. ;=) ich geh aber nach silvester weil sonst geht das schlecht mit feiern tabletten und ein bisschen alk xD keine gute kombi

0

da solltest du mit zum Arzt, hört sich nach Mittelohrentzündung an und wenn du Pech hast, bekommst du es auf dem anderen Ohr auch noch, so war es zumindestens bei mir, gute Besserung

hast du dafür Medikamente bekommen? Danke schön, ich denk ich vereinbar gleich ein Termin :S

0

Vielleicht eine Mittelohrentzündung, bin mir aber nicht sicher. Geh am besten zu einem Arzt ;)

gehörgangsehtzündung Hilfee

Hallo ich habe eine otitis externa (gehörgangsentzündung) im rechten ohr es tut richtig weh.. kann kaum noch schlafen vor schmerzen , und in meinem ohr ist eiter drin.. kann sehr schlecht hören..War auch schon bei HNO-arzt der hat erstmal den eiter rausgeholt. dann ausgespült und salbe rein getahn es tut aber immer noch ´richtig weh.. welche medikamente habt ihr genommen bzw. sind gut ?

Dankee

...zur Frage

behandlung nach schrei ins ohr

Hey mir wurde heute ins ohr geschrien habe jetzt ziemliche schmerzen was kann bis montag tun wo ich zum hno gehe? eine notaufnahme für hno haben wir in der gegend nicht.

...zur Frage

Unerklärliche Ohrenschmerzen- was hilft?

Ich war Donnerstag beim HNO wegen der Schmerzen (nur im linken Ohr und leichtes Ziehen im Rechten) und Fieber. Er hat ins Ohr geschaut und gesagt da ist nichts. Aber die Ohrenschmerzen werden mit jedem Tag schlimmer, ich muss andauernd Schmerzmittel futtern, was sicher nicht gesund ist. Und mittlerweile tun beide Ohren gleich grässlich weh. Außerdem höre ich noch dazu so ein "Knacken" in meinem Ohr, ein wenig wie das Ticken einer Uhr. Aber nicht ununterbrochen sondern nur ab und an. Was habe ich? Bilde ich mir die Schmerzen nur ein? Ich glaube nicht. Woher kommen die, wenn ich keine Ohrenentzündung habe? Soll ich noch mal zum HNO?

...zur Frage

Ohrenschmerzen, Entzündung oder nicht?

Hallo!

Folgende Geschichte...

ich war gestern beim Hausarzt mit einer fetten Erkältung, Ohrenschmerzen, Schnupfen usw.

Die Ärztin sagte meine Ohren sehen gut aus, das komme von den dichten Nebenhöhlen. Kenne ich auch so von Erkältungen.

Heute hatte ich wegen etwas anderem allerdings noch einen Termin beim anderen Hausarzt (da er noch zusätzlich Internist ist hatte ich dort auch einen Termin).

Naja zumindest sprach ich die Ohrenschmerzen nochmal an. Der sah kurz in mein Ohr, meinte ich hätte eine Gehörgangsentzündung, gab mir direkt Antibiotika "Panotile Cipro" Ohrentropfen. Weil mein Ohr leicht gerötet ist...

Bin nun etwas verwirrt. Gestern hieß es noch meine Ohren sehen gut aus... und viel schlimmer ist es seit gestern gar nicht geworden!

Habe mit Ciprofloxacin mal sehr schlechte Erfahrungen gemacht, da weiß ich nicht ob ich mir das einfach so ins Ohr träufeln möchte. :|N Man soll solche Tropfen auch nur benutzen wenn die Ohren vorher professionell vom HNO gereinigt wurden, da sonst der Wirkstoff gar nicht ran kommt. Ich war ja noch nicht mal beim HNO?!

Naja ich kann sicher erst mal ohne diese Tropfen abwarten oder? Wäre ich nur gestern beim Arzt gewesen hätt ich diese komische Diagnose auch gar nicht :/

...zur Frage

Ohrenschmerzen was könnte es sein?

Also,
Ich hatte als kleines Kind öfters mal eine mittelohrentzündung.
Seit einer Woche hab ich wenn ich gähne ziemliche Schmerzen, bzw. es hört sich an als würde eine Blase in meinem Ohr platzen (was natürlich nicht so ist), und dann hab ich für ungefähr 5 Sekunden (nicht lange) aber extreme Schmerzen im Ohr.
Eine Freundin meinte ich hätte Druck auf den Ohren wovon ich aber nicht ausgehe.
Danke für antworten :)

...zur Frage

Leichte Ohrenschmerzen und Erkältung?

Hallo! Freitag hatte ich Fieber, Sonntag war es dann besser. Heute habe ich kein Fieber, aber mein Hals tut sehr leicht beim Schlucken manchmal weh. Jetzt aber tut mein rechtes Ohr auch ein bisschen weh, wenn ich schlucke. Es ist nicht extrem, nur sehr leicht. Das nervt aber schon etwas. Mein linkes Ohr ist ganz normal. PS: Die Schmerzen kommen vom Inneren des Ohres. Danke im vorraus.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?