Ohrenschmerzen nach Konzert- ist das normal?

3 Antworten

War das Konzert so schlecht? Wenn es in 2-3 Tagen immer noch nicht besser ist, soltest Du vielleicht zum Arzt gehen. Komisch: Das war bei meinem ersten Konzert auch so. Aber ich wäre nie auf den Gedanken gekommen, zum Arzt zu gehen oder sowas zu fragen. Vielleicht, weil es damals noch kein Internet gab? ;-)

Du bist doch nicht etwa ohne Watte im Ohr zu einem Konzert gegangen, oder ? War es dein 1. ? Das Pfeifen sollte nach ein paar Tagen wieder weg gehen. Manchmal bleibt es aber auch, wenn du zu lange im Schallbereich der Boxen gestanden hast...

vielleicht ist das Trommelfell geplatzt. Ist mir mal passiert. Gehe vorsichtshalber mal zum Arzt. Kontrolle ist besser. Was für ein Konzert wars?! Hat sichs gelohnt! :-)

Ohrenschmerzen durch Kopfhörer gefährlich?

Jedesmal wenn ich kopfhörer aufsetze um musil zu hören oder mit jemanden zu sprechen schmerzen meine ohren innerlich. Hab ich jetzt schon dadurch schäden am ohr?

...zur Frage

Starker Ohrendruck und Konzert?

Hallo allerseits, so ich glaube ich habe eine leichte Erkältung. Momentan habe ich einfach sehr starken Ohrendruck und leicht Halsschmerzen. Das Stört mich nicht besonders, weil ich in einer Arztpraxis arbeite und mich dann morgen verarztn kann. Das Problem ist eigentlich, dass ich seit kurzem sehr starke Ohrenschmerzen habe und auf dem Weg zu einem Konzert bin... Also dazu jetzt 2 Fragen:
1. Wird das starke Folgen haben?
2. Kann ich innert einer Stunde meine Ohrenschmerzen verringern? Ohne Medizin oder Lebensmittel dabei.. Durch ein Wunder?

...zur Frage

Rauschen, Piepsen & Druck auf Ohr nach Konzert?

Hallo ihr lieben :) Ich bi gestern auf einem ziemlich lauten Rock Konzert gewesen. Leider hatte ich als ich raus gekommen bin nur Rauschen, piepsen und Druck auf meinen Ohren. Das habe ich jetzt nach dem aufstehen immer noch. Ich kann dadurch nicht gut hören. Ist das normal? Und wann geht das weg?

...zur Frage

Zahn- und Ohrenschmerzen bei Erkältung?

Ich lag jetzt 3-4 Tage zuhause mit einer starken erkältung und hab Zahn- und Ohrenschmerzen gehabt von zeit zur zeit. Jetzt ist das gröbste vorbei aber die Zahn und Ohrenschmerzen sind immernoch sporadisch da. Ist das normal ? oder bahnt sich vllt eine Mittelohrentzünung an ? auch hab ich noch meine Weisheitszähne welche die schmerzen verursachen können. sind die schmerzen normal bei einer erkältung ??

...zur Frage

Druckgefühl, Piepen und schlechteres Hören auf einem Ohr nach Konzert

Hey ihr :) gestern war ich auf einem konzert und seit dem höre ich auf einem ohr schlechter und verspüre auf diesem Ohr auch einen Druck.. und nebenbei hab ich andauernd so ein piepen im ohr ._.

ich kann meine Eltern nicht fragen ob sie mich zum Arzt fahren, da sie nicht mal wissen das ich auf dem Konzert war >.<

Habt ihr irgendwelche Tipps? Bleibt das? :0

LG

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?